Pages Navigation Menu

29. Oktober – Tag der Türkischen Republik

Jedes Jahr am 29. Oktober feiert die Türkei ihre Gründung und erinnert an die Ausrufung der Republik durch den Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk im Jahre 1923. Dieses Jahr feiert das Land sein 89-jähriges Bestehen.

Angesichts des Nationalfeiertages werden vor allem Straßen und öffentliche Plätze mit den türkischen Fahnen geschmückt. So auch in Istanbul: Die Zeremonien (Reden, Orchester- und Tanzaufführungen) werden tagsüber in verschiedenen Stadtteilen stattfinden. Absolutes Highlight jedoch spielt sich heute Abend zwischen der Bosporus Brücke und dem Leanderturm ab. Um 19 Uhr beginnen die Feierlichkeiten mit der Lichter-Show. Anschließend geht das große Feuerwerk am Ortaköy Platz ab 19.30 Uhr los. Ein spektakuläres Ereignis, das mit passender Hintergrundmusik über dem Bosporus eine Höhe von bis zu 250 m erreicht.

Die Schau lässt sich am asiatischen Ufer am besten von Kuzguncuk, Üsküdar und vom Çamlıca Hügel, am europäischen Ufer am Hafen von Eminönü, in Ortaköy, Beşiktaş, Dolmabahçe und von Kabataş betrachten.

Wenn Sie in Istanbul sind, auf keinen Fall verpassen!

<- Zurück