Pages Navigation Menu

Aktualisierte Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweis

Nach dem verheerenden Anschlag vom 19. März 2016 hat das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei aktualisiert.

Unter anderem heißt es dort nun:

„Reisenden in Istanbul wird geraten, öffentliche Plätze, auch touristische Attraktionen und allgemein Menschenansammlungen in den nächsten Tagen zu meiden. Anweisungen der türkischen Sicherheitskräfte ist Folge zu leisten.“

Und weiter:

„Landesweit ist weiter mit politischen Spannungen sowie gewaltsamen Auseinandersetzungen und terroristischen Anschlägen zu rechnen – insbesondere im zeitlichen Umfeld des kurdischen Newroz-Festes am 21. März 2016.“

Den gesamten Text der Sicherheitswarnung finden Sie hier auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Während Ihres Aufenthalts in Istanbul, können Sie auf Taxidienste zurückgreifen, wenn Sie den öffentlichen Nahverkehr meiden möchten.

<- Zurück