Pages Navigation Menu

Divan Literatur Museum (Divan Edebiyat Müzesi)

Galata Mevlevi Museum

Foto: Aydin Sertbas

Die türkische Kultur verbindet der ein oder andere gerne auch mit tanzenden Derwischen.

Im ältesten Derwischkloster, dem sogenannten Mevlevihane von Istanbul im Stadtteil Beyoglu, hat man die Möglichkeit diese Kultur einmal näher kennen zu lernen. Gewänder, traditionelle Musikinstrumente und wertvolle Kalligraphien von osmanischen Hofdichtern, die einst in diesen Gemäuern gelebt haben, sind hier ausgestellt.

Jeden Sonntag findet der Tanz der Derwische für Besucher zwischen 16.30 und 17.30 Uhr statt. Horchen Sie dabei dem spirituellen Instrument „Ney“, der die Tänzer bei Ihrem rituellen Tanz musikalisch begleitet.

<- Zurück