Pages Navigation Menu

Maçka Park

Der Maçka Park erstreckt sich über eine 14 Hektar große Fläche zwischen Dolmabahçe, Maçka, Nişantaşı und Harbiye in der Nähe des Dolmabahçe Palastes.

Mit seinen zwei Sportanlagen, zwei Kinderspielplätzen, zwei Cafés und Restaurants, einer künstlichen Insel und insgesamt neun künstlichen Teichen ist der Park ein beliebter Ort, um zu entspannen, insbesondere für Familien mit Kindern.

Der Maçka Park hat eine reiche Vegetation. Es gibt Bäume wie Pappeln, Hainbuchen, Kastanien, Eichen, Akazien, Bergahorne, Erlen und Eschen sowie Hunderte von anderen Pflanzen.

Besonders bei Sonnenuntergang oder Schneewetter wird der Park häufig von Hobby- und Profifotografen besucht.

Hoch über dem Park verkehrt die Taşkışla-Maçka-Seilbahn.

<- Zurück