Pages Navigation Menu

Burgen, Festungen & Türme in Istanbul

Anadolu Hisarı (Anatolische Festung)

Anadolu Hisarı (Anatolische Festung)

Die Anatolische Festung wurde im Jahre 1394 unter der Herrschaft von Sultan Beyazit I. errichtet und ist die erste osmanische Burg am Bosporus. Sie befindet sich am Ufer des asiatischen Teils von Istanbul im gleichnamigen Fischerdorf "Anadolu Hisarı" ...
Beyazıt Turm (Beyazıt Kulesi)

Beyazıt Turm (Beyazıt Kulesi)

Der Beyazıt Turm liegt im Viertel Eminönü, direkt am Beyazıt Platz in unmittelbarer Nähe zur Istanbul Universität und ist beinahe von jedem Ort im alten Istanbul zu sehen. Seit seiner ersten Errichtung aus Holz im Jahre 1749 diente der Turm als F...
Galata Turm (Galata Kulesi)

Galata Turm (Galata Kulesi)

Der Galata Turm ist kaum zu übersehen. Wachend thront er über der ganzen Stadt und befindet sich in der mittelalterlichen genuesischen Siedlung Galata. Der in der byzantinischen Periode gebaute Turm gehörte einst zur Verteidigungsanlage des Lateinerviertels un...
Leanderturm (Kız Kulesi)

Leanderturm (Kız Kulesi)

Der Leanderturm ist ein Leuchtturm aus dem späten 18. Jahrhundert, der vor der asiatischen Küste von Üsküdar auf einem befestigten Eiland liegt und zu den klassischen Wahrzeichen von Istanbul gehört. Sein europäischer Name „Leanderturm“ geht auf ...
Rumeli Hisarı (Rumelische Festung)

Rumeli Hisarı (Rumelische Festung)

Die Rumelische Festung ist die zweitälteste osmanische Festungsanlage und befindet sich am europäischen Ufer. Fatih Sultan Mehmet II. ließ dieses gewaltige Bauwerk im Zuge seiner Vorbereitungen für die Belagerung Konstantinopels binnen weniger Monate err...
Yedikule Hisarı (Yedikule Festung)

Yedikule Hisarı (Yedikule Festung)

Foto: Vince Millet Yedikule ist eine Festung auf die man trifft, wenn man eine Weile entlang der zur Zeit von Kaiser Theodosios II. errichteten Theodosianischen Mauern geht. Die "Burg der Sieben Türme" ist ein wichtiger Teil des größten Wehrbaus de...
<- Zurück