Pages Navigation Menu

Bakırköy Synagoge

Die Synagoge von Bakırköy wurde 1914 von aus Edirne emigrierten Juden erbaut.

Zu Beginn war im Erdgeschoss des Gebäudes, die aus zwei Etagen bestand, eine jüdische Grundschule untergebracht, während der erste Stock als Gotteshaus diente.

Das Gebäude wurde 1960 gründlich renoviert. Heute finden hier 200 Gläubige Platz. Da es in diesem Stadtteil nur sehr wenige Juden gibt, lädt das Gotteshaus lediglich zum Sabbat Gebet ein.

 

 

 

 

<- Zurück