Pages Navigation Menu

Gotensäule (Gotlar Sütunu)

Die Gotensäule steht im Norden des Gülhane Parks. Über drei Stufen erhebt sich ein Sockel, der die 15 Meter hohe monolithische Granitsäule trägt, gekrönt von einem korinthischen Kapitell.

Es erinnert an den Sieg des Oströmischen Reiches über die Goten. Der Auftraggeber der Säule ist unbekannt, war aber höchstwahrscheinlich Konstantin der Große.

Laut einem byzantinischen Historiker wurde die Säule einst von einer Statue des legendären Stadtgründers Byzas von Megara gekrönt.

<- Zurück