Pages Navigation Menu

Ayasofya Hürrem Sultan Hamam

Das zwischen Hagia Sophia und der Blauen Moschee gelegene Türkische Bad Ayasofya Hürrem Sultan Hamamı hat eine lange Geschichte.

Nach dem Zusammensturz der historischen Zeuxippos Bäder im Jahr 532 wurde das Badehaus im Auftrag der Gemahlin Sultan Süleymans, Hürrem Sultan, 1556 von dem berühmten osmanischen Architekten Mimar Sinan gegenüber der Heiligen Weisheit errichtet. 1910 wurde das Hamam als solches vorübergehend stillgelegt, um Gefangene darin zu halten, zeitweise wurde es sogar als Papier- und Benzinlager genutzt. Ab 2008 wurde das Ayasofya Hürrem Sultan Hamam kostspielig und originalgetreu restauriert. Der seit 450 Jahren geschützte Bau gilt als Innovation in der Architektur türkischer Badehäuser. Es ist das erste und einzige Hamam bei dem der für die Frauen vorgesehene Bereich auf einer gemeinsamen Achse mit dem für die Herren vorgesehenen Bereich liegt. Es unterscheidet sich mit seiner Baustruktur in Form eines 75 Meter langen Doppelbades von allen klassischen Bädern im osmanischen Stil. Das Projekt zur Restauration des Ayasofya Hürrem Sultan Hamams wurde vom Fachbereich für Architektur der Universität Kocaeli geleitet, das im Bereich Restauration historischer Werke langjährige Erfahrung hat. Besucher schwärmen immer wieder von dem authentischen Erlebnis osmanischen Kultur. Neben dem traditionellen Bad gibt es verschiedene Angebote an Massagen, Aromatherapien, Peelings sowie Masken, bei denen man sich einfach nur verwöhnen lassen sollte.

Ihre Reservierungsanfrage

Vorname: *Pflichtfeld
Nachname: *Pflichtfeld
E-Mail: *Pflichtfeld
Datum: *Pflichtfeld
Uhrzeit: *Pflichtfeld
Personenzahl und Pakete:
PIR-I-PAK-PUR-UND-REIN-Paket-1

PIR-I PAK (PUR UND REIN)
Dauer 35 Minuten, Preis 85 €

Hamam Nutzung, traditionelles Ganzkörper-Peeling (Kese), entspannende Schaummassage, Nacken- und Kopfmassage, Sorbet-Service im osmanischen Stil

Damen: Herren:
KEYF-I-HAMAM-BEHAGEN-IM-HAMAM-Paket-3

KEYF-I HAMAM (BEHAGEN IM HAMAM)
Dauer 50 Minuten, Preis: 105€

Hamam Nutzung, traditionelles Ganzkörper-Peeling (Kese) und Schaummassage, Aromatherapie-Massage mit Judasbaumextrakt im Sultanen- oder Kaiserraum, Sorbet-Service im osmanischen Stil

Damen: Herren:
ZEVK-I-SEFA-GENUSS-PUR-Paket-2

ZEVK-I SEFA (GENUSS PUR)
Dauer 75 Minuten, Preis: 120€

Hamam Nutzung, reinigendes Peeling mit Judasbaumextrakt und Feuchtigkeitsmaske aus Heilerde, Aromatherapie-Massage mit Judasbaumextrakt im Sultanen- oder Kaiserraum, Sorbet-Service im osmanischen Stil

Damen: Herren:
AB-I-HAYAT-JUNGBRUNNEN-Paket-4

AB-I HAYAT (JUNGBRUNNEN)
Dauer 90 Minuten, Preis: 170€

Hamam Nutzung, traditionelles Ganzkörper-Peeling (Kese) und Schaummassage auf dem Freigelände für Sultanen, Feuchtigkeitsmaske aus Heilerde mit Judasbaumextrakt, entspannende Nacken- und Kopfmassage, Obst-Service in einer palästischen Schale auf dem Freigelände für Sultanen. Aromatherapie-Massage mit Judasbaumextrakt im Sultanen- oder Kaiserraum. Service bestehend aus turkish delight, Aprikosen, Walnuss, Sorbet und Tee.

Damen: Herren:
Ihre Nachricht an uns:
Korntroll Text bitte in das
rechte Feld übertragen!
captcha *Pflichtfeld

 

 Ayasofya Hürrem Sultan Hamam Bilder Galeri :

In der Nähe:

Blaue Moschee

Blaue Moschee

Foto: Aydin Sertbas Die Blaue Moschee (Sultanahmet Camii) gilt als die größte und prunkvollste Moschee von Istanbul und stellt ein wahrhaftiges Hauptwerk der osmanischen Architektur dar. Ihre Errichtung fiel unter die Herrschaft von Sultan Ahmet I...
Cisterna Basilica (Yerebatan Sarayı)

Cisterna Basilica (Yerebatan Sarayı)

Foto: Aydin Sertbas Die Yerebatan Zisterne, auch wegen ihres türkischen Namens "Versunkener Palast" genannt, ist ein Wasserreservoir aus der Spätantike. Die Anlage befindet sich westlich der Hagia Sophia und ist eine beeindruckende Sehenswürdigkeit, di...
Der Deutsche Brunnen (Alman Çeşmesi)

Der Deutsche Brunnen (Alman Çeşmesi)

Foto: Ali Sağlam Der Deutsche Brunnen befindet sich am nördlichen Ende des Hippodroms direkt gegenüber des Mausoleums von Sultan Ahmet I. und wurde in Andenken an den Besuch des deutschen Kaisers Wilhelm II. errichtet. In Deutschland hergestellt un...
Der Millennium Stein

Der Millennium Stein

Foto: Gryffindor Istanbul hat einige verheerende Kreuzzüge und Plünderungen hinter sich. Wären diese nicht gewesen, könnte die Stadt weitaus mehr Schätze aus dem alten Byzanz vorweisen. Dennoch gibt es in Istanbul reichlich aus der Zeit zu sehen, die ...
Gemauerte Säule (Örmetaş)

Gemauerte Säule (Örmetaş)

Foto: Kazuto Ushioda Ein weiteres historisches Prachtwerk seinerzeit am Platz des Hippodroms ist die Gemauerte Säule. Sie war einst umhüllt von wunderschönen Kupfer- und Messingplatten. Heute ist die Säule dort lediglich nur noch mit seinem Ste...
Hippodrom (At Meydanı)

Hippodrom (At Meydanı)

Foto: Thomas Buck Das antike Hippodrom, einst soziales und sportliches Zentrum von Byzanz ist heute eine sehr beliebte touristische Attraktion, die von vielen am legendären Sultanahmet Platz aufgesucht wird. Es ist eines der historischen Werke, ...
Obelisk (Dikilitaş)

Obelisk (Dikilitaş)

Foto: Ed Biggs Das erste und damit älteste Monument am Hippodrom ist der Obelisk. Sein Alter wird auf ca. 3 500 Jahre geschätzt und ist somit auch das älteste antike Bauwerk in ganz Istanbul. Pharao Thutmosis III. ließ ihn um 1500 v. Chr. als Ged...
Schlangensäule (Yılanlı Sütun)

Schlangensäule (Yılanlı Sütun)

Foto: Aydin Sertbas Zur Erinnerung an die Schlacht von Plataiai aus dem Jahre 479 v. Chr. wurde diese Bronzesäule, die heute zwischen Obelisk und Gemauerter Säule am Hippodrom zu besichtigen ist, errichtet. Ihren ursprünglichen Platz hatte si...
Topkapı Palast - Zentrum eines ehemaligen Weltreichs

Topkapı Palast - Zentrum eines ehemaligen Weltreichs

Ehemaliger Regierungssitz und gleichzeitig Residenz der osmanischen Herrscher: Der Topkapı Palast, dessen Name aus dem damaligen Volksmund entstammt und übersetzt "Kanonentor Palast" heißt. Einst lebten mehr als 5 000 Menschen im Topkapı Palast, dar...
Hagia Sophia - Die Heilige Weisheit

Hagia Sophia - Die Heilige Weisheit

Die einst mächtigste Kirche des frühen Christentums gilt wegen ihrer prachtvollen Innenausstattung mit Marmorplatten und Mosaiken als achtes Weltwunder. Ihr Name ist von besonderer Bedeutung: Hagia Sophia - Die Heilige Weisheit. Sie erlebte fast d...

<- Zurück