Pages Navigation Menu

Informationen zur aktuellen Lage

Sicherheitshinweis

Nach der Eskalation der Gewalt im Osten der Türkei und den Luftangriffen des türkischen Militärs auf Stellungen des IS und der PKK hat das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei aktualisiert.

Unter anderem heißt es dort nun:

„Bei Reisen über Land wird zu besonderer Umsicht und Vorsicht geraten. Darüber hinaus gibt es Hinweise auf mögliche Anschläge auf die U-Bahn und Bushaltestellen in Istanbul.“

Und weiter:

„Das Auswärtige Amt empfiehlt weiterhin, belebte Plätze im innerstädtischen Bereich, Verkehrsmittel des öffentlichen Personennah- und Fernverkehrs sowie Regierungs- und Militäreinrichtungen zu meiden bzw. die Anwesenheiten an solchen Orten auf das unbedingt erforderliche Maß einzuschränken.“

Den gesamten Text der Sicherheitswarnung finden Sie hier auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Während Ihres Aufenthalts in Istanbul, können Sie auf Taxidienste zurückgreifen, wenn Sie den öffentlichen Nahverkehr meiden möchten.

<- Zurück