• Home
  • /
  • 50 Top Sehenswürdigkeiten in Istanbul | Insider Tipps & Touren

50 Top Sehenswürdigkeiten in Istanbul | Insider Tipps & Touren

50 Top Sehenswürdigkeiten in Istanbul

50 Top Sehenswürdigkeiten in Istanbul

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Istanbul: Highlights, Museen, Paläste, Attraktionen, Insider-Tipps und Touren am Bosporus.

Hier finden Sie die Top 50 Sehenswürdigkeiten von Istanbul.

Istanbul, die Stadt, die niemals schläft und jedes Jahr von Millionen von Besuchern aus aller Welt besucht wird, hat vieles zu bieten.
Mit den TOP 10 der Sehenswürdigkeiten in Istanbul haben wir Ihnen bereits einen Einblick gegeben, was man in Istanbul alles unternehmen kann. In diesem Artikel möchten wir Ihnen weitere Möglichkeiten für unterhaltsame Attraktionen in Istanbul vorstellen. 

Wenn Sie eine längere Reise planen oder auf der Suche nach ausgefallenen Attraktionen in Istanbul sind, finden Sie hier eine Liste mit nicht weniger als den 50 von Besuchern am besten bewerteten Orten für Besichtigungen in Istanbul. Lesen Sie vor allem über die mythische Hagia Sophia, den Topkapi-Palast und den Großen Basar, und lassen Sie sich dann von noch mehr Dingen inspirieren, die Sie während Ihrer Reise in Istanbul unternehmen können.


INHALTSVERZEICHNIS

Die 50 Top Sehenswürdigkeiten von Istanbul

1. Lassen Sie sich von den Mosaiken in der Hagia Sophia verzaubern

Was kann ich in der Hagia Sophia machen

Die auf der historischen Halbinsel gelegene Hagia Sophia (die Heilige Weisheit) ist eines der bekanntesten und bemerkenswertesten Bauwerke Istanbuls. Ursprünglich die mächtigste Kirche des frühen Christentums, wurde sie im Laufe der Zeit in eine osmanische Moschee und ein türkisches Museum umgewandelt. Heute ist sie wieder eine Moschee.


Die vom byzantinischen Kaiser Justinian I. in der Spätantike in Auftrag gegebene Hagia Sophia ist vor allem für ihre einzigartige Mischung aus verschiedenen architektonischen Stilen bekannt, die die turbulente Vergangenheit des Gebäudes und der Stadt widerspiegelt. Sie gilt als eines der größten architektonischen Bauwerke der Welt und beeindruckt vor allem durch ihre 32 Meter hohe Kuppel und die atemberaubende Innenausstattung mit Mosaiken und Marmorplatten.

2. Folgen Sie den Spuren der osmanischen Sultane im Topkapi-Palast

Bei einem Spaziergang durch den mächtigen Topkapi-Palast erleben Sie eine spannende Reise durch die osmanische Zeit. Wandeln Sie auf den Spuren der Sultane und erfahren Sie, wie die Kaiser hier 4 Jahrhunderte lang lebten und regierten. Der Verwaltungssitz und erste Palast der osmanischen Herrscher erstreckt sich über eine Fläche von 700.000 Quadratmetern, doppelt so groß wie der Vatikan in Rom.

Er ist heute ein Museum und beherbergt beeindruckende Sammlungen, darunter Waffen und Rüstungen, islamische heilige Reliquien und die Topkapi-Schatzkammer mit dem 86-karätigen Löffelmacher-Diamanten. Von besonderem Interesse für viele Besucher ist der legendäre Harem, der faszinierende Geschichten von bezaubernden Konkubinen, intriganten Ehefrauen und Eunuchen erzählt.

  • Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Artikel über den Topkapi-Palast.
  • Der beste Weg, die verborgene Welt der historischen Palastanlage und ihre faszinierenden Geschichten zu entdecken, ist eine Tour mit einem offiziellen Führer. Buchen Sie jetzt Ihre Topkapi Palast & Harem Tour.

3. Handeln Sie wie ein Einheimischer auf dem Großen Basar

Großen Basar Istanbul Turkey

Tauchen Sie ein in das bunte Treiben auf dem Großen Basar von Istanbul, einem der ältesten und größten überdachten Basare der Welt. Auf einer Fläche von 45.000 Quadratmetern gibt es mehr als 4.000 Geschäfte, die eine Vielzahl von Waren anbieten. Sie finden hier Stoffe, Souvenirs, Orientteppiche, Kunsthandwerk, Lederwaren, Schmuck und vieles mehr. Wenn Sie auf etwas stoßen, das Ihnen gefällt, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und sofort wie ein Einheimischer feilschen.

Auch wenn Sie kein Shopping-Fan sind, ist ein Bummel durch die labyrinthartigen Gassen und die geschäftige Atmosphäre des historischen Basars ein einzigartiges Istanbuler Erlebnis. Da es sich um eine der berühmtesten Touristenattraktionen Istanbuls handelt, sollten Sie allerdings mit einem großen Andrang rechnen. Es werden Führungen mit einem örtlichen Führer angeboten, sodass Sie das Beste, was der Basar zu bieten hat, auf angenehme Weise erleben können.

  • Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über den Großen Basar (Kapalı Çarşı).
  • Entdecken Sie den Großen Basar und den Gewürzbasar sowie die schönsten Dächer mit den besten Aussichten bei unserer geführten Tour.

4. Bestaunen Sie die berühmten blauen Kacheln im Inneren der Blauen Moschee

Was kann ich in der Blauen Moschee machen

Gegenüber der Hagia Sophia steht die prächtige Sultan-Ahmed-Moschee, besser bekannt als Blaue Moschee. Ihren Spitznamen verdankt sie den mehr als 20.000 blauen Iznik Fliesen, die das majestätische Innere schmücken. Die Blaue Moschee, die im 17. Jahrhundert unter der Herrschaft von Ahmed I. erbaut wurde, gilt als Meisterwerk der osmanischen Architektur.

Als eine der größten und prächtigsten Moscheen Istanbuls besticht sie durch ihr hervorragendes Zusammenspiel von Proportionen, Harmonie und Eleganz. Eine weitere Besonderheit sind die sechs Minarette, die das Ergebnis eines Missverständnisses zwischen Sultan Ahmed I. und dem Baumeister Mehmet Ağa sein sollen.

5. Betreten Sie die verborgene unterirdische Welt Istanbuls, die Basilika Zisterne

Basilika Zisterne Istanbul Turkey

Eines der spektakulärsten Bauwerke Istanbuls liegt unter den Straßen der Stadt verborgen: die Basilikazisterne. Sie wurde im 6. Jahrhundert von Kaiser Justinian erbaut und diente als Wasserreservoir für den Großen Palast, eine große Basilika, die hier in der Spätantike stand. Mit einer Fläche von 9800 Quadratmetern ist die Basilika-Zisterne die größte der 60 unterirdischen Zisternen Istanbuls.

Heute beeindruckt das Bauwerk seine Besucher mit einer geradezu mystischen Kulisse. Mehr als 300 Marmorsäulen, die in ein stimmungsvolles Licht getaucht sind, stützen die Konstruktion. Achten Sie auf die beiden antiken Medusen-Köpfe aus der Römerzeit, die als Sockel für zwei Säulen dienen.

6. Riechen Sie die aromatischen Düfte der exotischen Gewürze auf dem Gewürzbasar

Gewürzbasar in Istanbul Turkey

Ein Spaziergang durch den Gewürzbasar ist eine Reise inmitten der betörenden Düfte feiner Gewürze. Der Gewürzbasar oder Ägyptische Basar, wie er auch genannt wird, befindet sich hinter der Neuen Moschee am Eminönü-Platz. Er wurde in der Mitte des 17. Jahrhunderts unter Sultan Mehmed III. erbaut und war einst Teil dieser Moschee. In seiner Blütezeit war der Gewürzbasar die letzte Station für Kamelkarawanen, die über die Seidenstraße aus China, Indien und Persien kamen.

Heute gibt es hier rund 100 Geschäfte, die hauptsächlich exotische Gewürze verkaufen. Aber auch tolle Souvenirs, Öle und Essenzen, Trockenfrüchte, Nüsse, Tees und eine Vielzahl von Textilien werden hier angeboten.

  • Lesen Sie mehr über die Geschichte des Gewürzbasars in unserem Artikel über den Gewürzbasar.
  • Wie wäre es, den Gewürzmarkt und den Großen Basar mit unseren geführten Rundgängen zu entdecken? Eine abenteuerliche Reise zu historischen Märkten und Dächern mit den besten Aussichten in Istanbul.

7. Erleben Sie Istanbul vom Wasser aus bei einer entspannten Bosporus-Tour

Goldenes-Horn-&-Bosporus

Keine Reise nach Istanbul ist vollständig ohne eine Bosporus-Kreuzfahrt! Begeben Sie sich auf eine epische und nostalgische Reise auf einer Bootsfahrt und entdecken Sie die prächtigsten Wahrzeichen, sowohl auf der asiatischen als auch auf der europäischen Seite Istanbuls.

Bewundern Sie kaiserliche Paläste, nostalgische Holzvillen und viele andere ausgefallene Gebäude, die sich vor dem tiefblauen Bosporus an üppige Haine anlehnen.

Es gibt viele Arten von Bosporus-Touren in Istanbul, die von verschiedenen Unternehmen angeboten werden. Wir haben einen vergleichenden Artikel mit Details zu jeder Bosporus-Kreuzfahrt für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre Wahl nach Ihren Bedürfnissen treffen können.

8. Lassen Sie sich von der Süleymaniye-Moschee verzaubern

Süleymaniye-Moschee in Istanbul Turkey

Diese UNESCO-Welterbestätte steht auf dem dritten Hügel der Altstadt von Sultanahmet mit Blick auf das Goldene Horn. Sie wurde von Sultan Suleiman dem Prächtigen in Auftrag gegeben, der das wichtigste Denkmal für seine 47-jährige Herrschaft über das Osmanische Reich errichten wollte. Wie viele kaiserliche Moscheen in der Stadt wurde auch die Süleymaniye als Komplex mit vielen Gebäuden und einer Moschee in der Mitte gebaut. Der Süleymaniye-Komplex beherbergte eine Bibliothek, ein Bildungsinstitut, Gräber, ein Krankenhaus und ein Hospiz für die Armen.

Heute ist die Süleymaniye eine der prächtigsten kaiserlichen Moscheen nicht nur in Istanbul, sondern in der ganzen Türkei. Sie beeindruckt vor allem durch ihre Architektur und ihre außergewöhnliche Akustik.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Süleymaniye-Moschee in unserem speziellen Artikel.

9. Bewundern Sie die Pracht des Dolmabahce-Palastes

Dolmabahce-Palast Istanbul Turkey

Der Dolmabahce-Palast steht majestätisch am Südufer des Bosporus im Bezirk Beşiktaş. Mit einer Fläche von 45.000 Quadratmetern ist er der größte Palast in der Türkei und einer der größten Paläste der Welt. Insgesamt gibt es 44 Räume, 285 Zimmer, 6 Hamams und 68 Bäder, die den Glanz vergangener Zeiten widerspiegeln. Der Palast wurde 1856 gebaut, um den Topkapi-Palast als neuen Regierungssitz zu ersetzen.

Die letzten 6 osmanischen Sultane nutzten ihn für unterschiedlich lange Zeit als Residenz. Später diente der Palast Atatürk, dem Staatsgründer, als Residenz. Nach Atatürks Tod wurde der Dolmabahçe-Palast renoviert und in ein Museum umgewandelt. Er wird jedoch weiterhin für offizielle Anlässe wie Staatsbesuche genutzt.

  • Lesen Sie mehr über die Geschichte des Dolmabahçe-Palastes in unserem speziellen Atikel.
  • Sie können einen Teil des Dolmabahçe-Palastes während einer Führung bewundern. Eine Zeitreise mit schnellem Eintritt, einer geführten Tour durch die Highlights und einer Audioguide-App ist hier mit einem Rabatt von 5 % erhältlich:

10. Genießen Sie die Aussicht von der Kuppel des Galata Turms

Was kann ich im Galataturm machen

Eines der bekanntesten Wahrzeichen Istanbuls ist der Galata Turm, ein Überbleibsel der genuesischen Kolonie in Istanbul. Er wurde mehrfach restauriert und für verschiedene Zwecke genutzt.

Der Turm erhebt sich an der Spitze der Galata Mauern, am Eingang zum Goldenen Horn. Sie können ihn besteigen und werden von einem atemberaubenden 360-Grad-Blick über die Dächer Istanbuls empfangen. Aber auch wenn Sie sich dem ikonischen Turm durch die engen Gassen mit ihren Backsteinstraßen, kleinen Boutiquen und Cafés nähern, können Sie die europäische Atmosphäre in diesem Teil der Stadt spüren. 

11. Lassen Sie sich von der türkischen Küche verwöhnen

Türkischen Küche in Istanbul

Die Türkei hat eine sehr reiche und vielfältige Küche, die weltweit als eine der besten Küchen bekannt ist. Es gibt so viel mehr zu probieren als die berühmten Kebabs und türkischen Delikatessen: von traditionellen Suppen, Meze und osmanischer Küche bis hin zu den köstlichsten türkischen Desserts und Süßigkeiten. Beim Genuss der türkischen Küche können Sie Ihren Gaumen mit der einzigartigen Mischung aus zentralasiatischen, europäischen und nahöstlichen Einflüssen verwöhnen.

Istanbul ist der ideale Ort, um die türkische Küche zu erkunden. Die Stadt ist das kulinarische Zentrum der Türkei, in dem alle lokalen Geschmacksrichtungen des Landes vertreten sind - vom Straßenessen über traditionelle Spezialitäten bis hin zu feinen Restaurants mit Blick auf den Bosporus. Verpassen Sie also bei Ihrer Reise nach Istanbul nicht die Gelegenheit, die unverwechselbaren Aromen der Türkei zu genießen!

12. Erleben Sie eine übersinnliche Reise bei einer Whirling-Derwisch-Show

Zeremonie-des-wirbelnden-Derwischs

Wenn Sie in Istanbul sind, sollten Sie es nicht versäumen, eine Derwisch-Show zu besuchen. Dies ist eines der beliebtesten Erlebnisse in der Türkei. Die Zeremonie des wirbelnden Derwischs, auch bekannt als Sema, ist eine transzendentale Darbietung, die den Weg zu Gott symbolisiert und von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde.

In der Regel werden die hypnotisierenden Drehungen der Derwische von Live-Musik und persischen Gesängen begleitet. Die spirituelle Darbietung dauert in der Regel eine Stunde. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Derwisch-Shows. Wir haben einen vollständigen Leitfaden mit allem, was Sie über Derwische und die verfügbaren Shows wissen müssen, zusammengestellt.

13. Erforschen Sie antike Kunstwerke im Archäologischen Museum

Archäologisches Museum Istanbul

Das Archäologische Museum in der Nähe des Topkapi-Palastes ist ein Muss, wenn Sie sich für historische Artefakte aus der osmanischen Zeit interessieren. Das 1891 gegründete Archäologische Museum ist das größte und wichtigste archäologische Museum der Türkei. Seine Sammlungen umfassen etwa 15.000 archäologische Stücke aus prähistorischer, mesopotamischer, assyrischer, sumerischer, akkadischer, babylonischer, ägyptischer, griechischer, römischer und byzantinischer Zeit sowie aus der vorislamischen und islamisch-arabischen Kultur.

Das Museum ist in drei Abteilungen unterteilt: Archäologie, Alter Orient und Islamische Kunst (Çinili Köşk). Im Jahr 1991 wurde das Archäologische Museum mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnet.

  • Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite über das Archäologische Museum Istanbul.
  • Mit den touristischen Karten der Istanbul Welcome Card können Sie in vielen Museen Zeit und Geld sparen und ein besseres Erlebnis mit Führungen haben.

14. Nehmen Sie eine Fähre zum Leanderturm

Wie erreiche ich den Leanderturm

Der Mädchenturm, auch Leanderturm genannt, befindet sich auf einer kleinen Insel vor der asiatischen Küste von Üsküdar. Im Laufe der Zeit diente er als Leuchtturm, Quarantänestation, Zollhaus und als Altersruhesitz für Seeoffiziere. Heute beherbergt er ein Restaurant, das seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und bezaubernden Ausblicken auf Istanbul verwöhnt.

Eine Fahrt mit der Fähre zum Wahrzeichen gehört zu den romantischsten Unternehmungen in Istanbul und bietet zahlreiche Gelegenheiten für die schönsten Fotos. Von der asiatischen Küste aus gibt es Shuttle-Boote von Üsküdar-Salacak, die alle 15 Minuten zur Insel fahren. Wir empfehlen die 1-stündige Fährfahrt zum Jungfernturm, die von der europäischen Küste Istanbuls aus startet und Sie ganz nah an den historischen Turm bringt.

Lesen Sie alles über die Legenden des Leanderturms auf unserer speziellen Seite.

Holen Sie sich Ihre Tickets für die Bootsfahrt zum Leanderturm.

15. Entspannen und erholen Sie sich in einem traditionellen türkischen Hammam

Türkischen Hammam in Istanbul

Ein authentisches türkisches Bad zu erleben, gehört definitiv zu den Must-Do's in Istanbul. Die osmanische Version eines Dampfbads ist mehr als nur ein Ort der Reinigung. Seit Jahrhunderten ist das türkische Hamam ein unverzichtbares Element der türkischen Kultur, ein Ort der Verjüngung und Entspannung von Geist und Muskeln und ein Ort der Geselligkeit.

Das typische Hamam-Ritual umfasst Waschen, Bedampfen des Körpers, Tiefenreinigung, Peeling und Massage. Wählen Sie für Ihr türkisches Badeerlebnis einen historischen Hamam, der Ihnen durch seine Atmosphäre und Architektur ein echtes Gefühl für diese alte Tradition vermittelt. In Istanbul haben Sie die Qual der Wahl.

16. Bummeln Sie durch Taksim

Bummeln Sie durch Taksim in Istanbul Turkey

Taksim sollte auf der Liste eines jeden Istanbul-Besuchers stehen. Das Herz des modernen Istanbuls, das als Einkaufsviertel der Stadt bekannt ist, beherbergt Bars, Restaurants, Geschäfte und Hotels. Er ist auch Schauplatz von Demonstrationen, Versammlungen, Konzerten und Zeremonien.

Schlendern Sie durch die belebten Straßen von Taksim und erleben Sie das pulsierende Straßenleben Istanbuls. Machen Sie sich auf den Weg zur Fußgängerzone Istiklal Caddesi, der berühmtesten Einkaufsstraße der Stadt. Hier können Sie einen Einkaufsbummel machen, Street Food probieren oder die Jugendstilarchitektur bewundern. Das Viertel ist sehr geschichtsträchtig, weshalb Sie hier viele geschichtsträchtige Kirchen, Synagogen und Moscheen finden können.

  • Der beste Weg, die Schätze und Geschichten des historischen Pera Viertels und des benachbarten Galata-Viertels zu entdecken, ist ein Spaziergang mit einem offiziellen Führer. Buchen Sie jetzt Ihren Stadtrundgang durch Galata und Taksim.
  • Weitere geschichtliche Details finden Sie auf unserer speziellen Seite über den Taksim-Platz.

17. Bestaunen Sie das Innere der Hagia Tirada Kirche

Bestaunen Sie das Innere der Hagia Tirada Kirche

In der Nähe des Taksim-Platzes steht die Hagia Triada, die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit. Es handelt sich um eine griechisch-orthodoxe Kirche, die von der griechischen Gemeinde in Istanbul genutzt wird. Die Hagia-Tirada-Kirche (Aya Tirada auf Türkisch) ist nicht nur die größte griechisch-orthodoxe Kirche in Istanbul, sondern auch eine der schönsten Kirchen der Stadt.

Das 1880 errichtete Gotteshaus ist im neobarocken Stil gehalten und weist die für eine Basilika typischen Elemente auf: zwei Glockentürme, eine große Kuppel und eine neugotische Fassade. Zu dem Kirchenkomplex gehört auch eine Schule, das Zapyon Rum Lisesi. Im Inneren der Hagia-Tirada-Kirche können Sie die wunderschönen Marmorarbeiten des Bildhauers Alexandros Krikelis sowie die beeindruckenden Dekorationen und Gemälde von Sakellarios Megaklis bewundern.

18. Ziehen Sie Ihre besten Wanderschuhe für einen Stadtrundgang an

Stadtrundgang in Istanbul in der Türkei

Eine der besten Möglichkeiten, Istanbul und seine architektonischen Schätze zu entdecken, ist zu Fuß! Sie können die Geschichte der Stadt hautnah erleben, durch enge Gassen zu versteckten Plätzen wandern und köstliche türkische Straßengerichte probieren, während Sie ein Gefühl für die Struktur der Stadt bekommen. Da es ziemlich überwältigend sein kann, eine Tour auf eigene Faust zu planen, ist eine Tour zu Fuß mit einem professionellen Führer der ideale Weg, um Istanbul zu erkunden.

In Istanbul gibt es eine große Anzahl von Rundgängen, die eine Vielzahl von Themen und Sehenswürdigkeiten abdecken. Für Erstbesucher bietet sich die Istanbul Top Spots Tour an, eine 6-stündige Tour, die 3 verschiedene Routen von der historischen Halbinsel zum Großen Basar, Gewürzbasar und Galata-Viertel umfasst.

19. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt zu den Prinzeninseln

Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt zu den Prinzeninseln

Dies ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Einheimischen. Wenn Istanbuler der Hektik der Stadt entfliehen wollen, ist ein Tagesausflug zu den Prinzeninseln die bevorzugte Option. Büyükada, die größte der 9 Prinzeninseln, ist die beliebteste von ihnen.

Nach einer malerischen 75-minütigen Fährfahrt über das Marmarameer erreichen Sie die malerische Insel. Entdecken Sie Büyükada, seine Geschichte und seine historischen Stätten, wie die griechisch-orthodoxe St.-Georgs-Kirche, die Ruine von Trotzkis Villa und die Villen aus der osmanischen Zeit, während Sie den herrlichen Blick auf das Meer und die Gelassenheit der Insel genießen. Eine der beliebtesten Aktivitäten in Büyükada sind Ausflüge zu den schönen Stränden oder ein Fahrradverleih.

20. Genießen Sie die historische Atmosphäre bei der Festung Rumeli

Rumeli Hisari fortress in Istanbu

Die osmanische Festung Rumeli Hisari an der europäischen Küste wurde 1452 erbaut und ist damit die zweitälteste osmanische Festung. Fatih Sultan Mehmet II. ließ diese monumentale Festung als Teil seiner Vorbereitungen für die Belagerung von Konstantinopel errichten. Nach einer umfassenden Restaurierung im Jahr 1953 anlässlich des 500. Jahrestages der Eroberung von Konstantinopel dient die Festung als Museum.

Zu sehen sind Überbleibsel aus dieser Zeit wie Kanonen, Kanonenkugeln und die berühmte Kette, mit der das Goldene Horn blockiert wurde. Die Atmosphäre in der Festung ist unwirklich, und die Aussicht ist absolut beeindruckend. Dieser Besuch ist ein friedlicher Moment abseits der geschäftigen Straßen von Istanbul.

  • Weitere geschichtliche Details finden Sie auf unserer Seite über die Festung Rumeli.

21. Entdecken Sie das Nachtleben in Istanbul

Entdecken Sie das Nachtleben in Istanbul

In einer der kosmopolitischsten Städte ist das Nachtleben Istanbuls eine der lebhaftesten Szenen in Europa. Von erschwinglichen Kneipen bis hin zu ausgefallenen Nachtclubs oder Dachterrassen mit Blick auf den Bosporus - Istanbul bietet ein abwechslungsreiches Nachtleben.

Feiern Sie die ganze Nacht in den angesagtesten Clubs der Stadt, wie Sortie oder 360 Istanbul, mit exquisitem Ambiente und einem unglaublichen Blick auf den Bosporus. Wer es bodenständiger mag, kann sich in einer der angesagten Bars im Hipster-Viertel Karaköy oder in der Barlar Sokak im Stadtteil Kadıköy auf der asiatischen Seite amüsieren. Oder genießen Sie erfrischende Cocktails und den Panoramablick auf die Skyline Istanbuls in einer der Rooftop-Bars der Stadt. Lesen Sie unsere Empfehlungen in unserem Istanbul Nightlife Guide.

Wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich einzigartigen Nachtleben in Istanbul sind, warum nehmen Sie nicht an einer Bosporus-Dinner-Kreuzfahrt mit orientalischer Show teil?

22. Genießen Sie eine Bosporus Kreuzfahrt mit Dinner & Show

Wie wäre es, zwischen zwei Kontinenten zu speisen und dabei traditionelle türkische Tanzshows zu genießen? Die Boshorus-Dinner-Kreuzfahrt, die sowohl das Auge als auch den Magen anspricht, macht es möglich. Schippern Sie entlang des glitzernden Bosporus, während Sie speisen und den Rhythmus der Musik spüren. Das Festmahl beginnt mit leckeren Vorspeisen in großer Auswahl, auf die in der Regel ein Hauptgericht mit 3 Optionen folgt. Den krönenden Abschluss bilden gemischte türkische Desserts und Früchte der Saison. Gleichzeitig wird eine Vielzahl von Live-Unterhaltungsangeboten geboten, wie Bauchtänzerinnen, eine Wirbel-Derwisch-Show, türkische Volkstänze und ein Live-DJ-Auftritt.

Es gibt verschiedene Arten von Dinner-Kreuzfahrten in Istanbul, die von unterschiedlichen Unternehmen angeboten werden. Wir haben einen vergleichenden Artikel über Dinner Kreuzfahrten auf dem Bosporus mit hilfreichen Details über jede Dinner-Kreuzfahrt zusammengestellt, damit Sie diejenige auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

23. Lassen Sie sich von zeitgenössischer Kunst bei Istanbul Modern inspirieren

Istanbul Modern Museum

Das Istanbul Modern wurde 2004 als erstes Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in der Türkei eröffnet. Sein Ziel ist es, das künstlerische Schaffen und die kulturelle Identität der Türkei mit der internationalen Kunstwelt zu vereinen. Aus diesem Grund sammelt, bewahrt, dokumentiert und stellt das Museum Werke der modernen und zeitgenössischen Kunst aus und macht sie der Öffentlichkeit zugänglich.

Bewundern Sie die zeitgenössischen Kunstwerke einheimischer und internationaler Künstler und nutzen Sie das breite Spektrum an kulturellen Aktivitäten, die das Museum in seinen ständigen und temporären Ausstellungsräumen anbietet. Dazu gehören eine Fotogalerie, eine Bibliothek und ein Kino, in dem regelmäßig unabhängige Filme gezeigt werden.

24. Besuchen Sie die Sommerresidenz der osmanischen Herrscher, den Beylerbeyi-Palast

Beylerbeyi Palace in Istanbul

Wenn Sie sich auf der asiatischen Seite Istanbuls befinden, sollten Sie unbedingt dem Beylerbeyi-Palast, einem der wichtigsten Paläste Istanbuls, einen Besuch abstatten. Er bietet einen wunderbaren Blick auf den Bosporus und die Altstadt von Sultanahmet von der anderen Seite. Sie können die Pracht vergangener Zeiten bestaunen, noch mehr über das ehemalige Reich erfahren und einen ruhigen Spaziergang durch den wunderschönen Garten machen.

Beylerbeyi wurde während der Herrschaft von Sultan Abdülaziz zwischen 1861 und 1865 erbaut und diente als Sommerresidenz der Sultane und als Ort für den Empfang ausländischer Staatsoberhäupter. Zu den berühmtesten Gästen gehören Königin Eugenie, die Frau von Napoleon III., Königin Elisabeth, der König von Montenegro, Schah Mohammad Reza Pahlavi und der russische Großherzog Nikolai Nikolajewitsch Romanow.

25. Besuchen Sie die erste Kirche von Konstantinopel, das Hagia Irene Museum

Hagia Irene Museum in Istanbul in der Türkei

Die in Sultanahmet auf dem Gelände des Topkapı-Palastes gelegene Hagia Irene ist die erste Kirche, die in der Stadt gebaut wurde. Die Kirche aus dem 4. Jahrhundert ist auch eine der wenigen Kirchen, die nicht in eine Moschee umgewandelt wurden. Stattdessen wurde sie von der Palastwache der Janitscharen als Arsenal und Lager genutzt. Später diente sie als Militärmuseum.

Heute gehört die Hagia Irene zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein Museum. Wenn Sie das Glück haben, während Ihrer Istanbul-Reise ein klassisches Konzert im Hagia-Irene-Museum zu erleben, sollten Sie es unbedingt besuchen. Die Akustik ist phänomenal und auch die Atmosphäre wird Sie sicher beeindrucken.

Lesen Sie mehr über die Geschichte der Hagia Irene in unserem Artikel über Gotteshäuser in Istanbul.

26. Nehmen Sie an der Stadtrundfahrt mit Boot und Bus teil

Nehmen Sie an der Stadtrundfahrt mit Boot und Bus teil

Was halten Sie von der Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, ohne müde zu werden? Diese Stadtrundfahrt macht es möglich! Sie kombiniert eine Bustour entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit einer entspannenden Bosporus-Kreuzfahrt. Ideal für Erstbesucher und Familien mit Kindern!

Sie werden das Vergnügen haben, Istanbuls berühmteste Sehenswürdigkeiten sowohl vom Land als auch vom Wasser aus zu sehen. Nach einer Busfahrt mit einem professionellen Reiseleiter, der Ihnen die historischen und kulturellen Höhepunkte der Stadt erklärt, begeben Sie sich auf eine angenehme Kreuzfahrt entlang der legendären Bosporusstraße. Das Kombiticket ist für 2 Tage gültig, sodass Sie entscheiden können, ob Sie beide Touren an einem Tag oder an verschiedenen Tagen machen möchten.

27. Machen Sie einen Einkaufsbummel in einer Shopping Mall

Shopping Mall in Istanbul Turkey

Istanbul ist ein blühendes Handelszentrum und ein wahres Einkaufsparadies! In der Stadt gibt es mehr als 200 Einkaufszentren, und jeden Monat kommen neue hinzu. Das sollten Sie bei Ihrem Aufenthalt in Istanbul unbedingt ausnutzen. Hier finden Sie alles, von weltberühmten Marken bis hin zu lokalen Geschäften, sodass Sie alle Ihre Shoppingwünsche erfüllen können.

Ein Besuch im Einkaufszentrum ist auch eine der schönsten Unternehmungen mit Kindern in Istanbul, da die meisten Einkaufszentren über Unterhaltungsmöglichkeiten verfügen. Sie können Ihren Einkaufsbummel problemlos mit einem Besuch im Sea Life, Legoland, KidZania oder Moipark verbinden, je nachdem, welches Einkaufszentrum Sie besuchen. Arkmerkez, Isfanbul, Cevahir und Istinye Park sind einige unserer Favoriten.

Weitere Shopping-Hotspots in Istanbul finden Sie in unserem Istanbul Shopping Guide.

28. Verbringen Sie einen Tag mit der Erkundung des charmanten Viertels Balat

Stadtteil Balat in Istanbul in der Türkei

Balat, an der Südküste des Goldenen Horns gelegen, ist das ehemalige jüdische Viertel Istanbuls und birgt ein reiches Kulturerbe. Heute ist es berühmt für seine bunten Gebäude. Wenn Sie einen Tag in Balat verbringen, bekommen Sie ein Gefühl für das authentische Istanbul und viele Fotomöglichkeiten....

Beginnen Sie Ihren Tag in Balat mit einem köstlichen türkischen Frühstück, z. B. im Forno, das ein leckeres Frühstücksbuffet bietet. Danach können Sie sich in den engen, kopfsteingepflasterten Gassen verlieren und ein Gefühl für das echte Istanbul abseits der ausgetretenen Pfade bekommen. Bummeln Sie durch die Vintage- und Antiquitätenläden im Zentrum von Balat und trinken Sie einen türkischen Kaffee in einem der farbenfrohen Cafés, z. B. im gemütlichen und katzenfreundlichen Café Naftalin. Folgen Sie dann den Spuren des jüdischen und byzantinischen Erbes und entdecken Sie wunderschöne Kirchen und Synagogen, wie die bulgarische Stephanskirche, die Kirche der Heiligen Maria der Mongolen oder die Yanbol-Synagoge.

29. Genießen Sie ein reichhaltiges türkisches Frühstück

Genießen Sie ein reichhaltiges türkisches Frühstück

Beginnen Sie den Tag auf türkische Art und Weise und essen Sie ein großes türkisches Frühstück! Für die Einheimischen ist das kahvaltı (Frühstück) die wichtigste Mahlzeit des Tages, weshalb es auch ziemlich dekadent ist. Zu einem typischen türkischen Frühstück gehören türkischer Tee (kein Kaffee), Brot, Käse, Oliven, frische Tomaten, Gurken, Butter, Marmelade und Honig. Auch Eier gehören zu jedem kahvaltı, von gekochten Eiern und Omeletts bis zu Sucuklu Yumurta (Eier mit türkischer Wurst) und Menemen (Rührei mit Tomaten, Zwiebeln und Paprika). Der Star eines jeden Frühstücks ist Simit, der türkische Sesamring. Backwaren wie poğaça, börek, pişi und gözleme sind ebenfalls beliebte Frühstücksgerichte.

Die meisten Cafés bieten türkische Frühstücksplatten, genannt kahvaltı tabağı und serpme kahvalti, oder offene Buffets an. Für Ihr türkisches Frühstückserlebnis empfehlen wir das Van Kahvaltı Evı in der Nähe des Galataports, das rustikale Cuma Café im Viertel Çukurcuma und das Namli Gurme in der Nähe der Galata-Brücke.

30. Machen Sie einen spannenden Tagesausflug

Machen Sie einen spannenden Tagesausflug in Turkei.jpg

Unternehmen Sie ein Abenteuer außerhalb Istanbuls und entdecken Sie andere atemberaubende Orte in der Türkei. Es gibt viele Möglichkeiten für Tagesausflüge von Istanbul aus. Sie können zum Beispiel die antike griechische Mythologie von Troja entdecken und die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs in Gallipoli besuchen. Erkunden Sie das UNESCO-Kulturerbe Ephesus mit seinen gut erhaltenen Ruinen, die noch den ursprünglichen Glanz der antiken griechisch-römischen Stadt zeigen, oder besuchen Sie Bursa, die erste Hauptstadt des Osmanischen Reiches.

Ein Ausflug zum Naturwunder Pamukkale mit seinen schneeweißen Travertinterrassen und den Überresten der antiken Stadt Hierapolis sollte bei einem Türkei-Aufenthalt auf keinen Fall fehlen. In der archäologischen Stätte Göbeklitepe im Südosten Anatoliens können Geschichtsinteressierte dagegen eine Zeitreise in die Zeit um 10.000 vor Christus unternehmen. Oder machen Sie eine Ballonfahrt über die Feenkamine von Kappadokien und bestaunen Sie faszinierende Felsformationen, unterirdische Städte und wunderschöne Täler.

31. Erkunden Sie die Ortaköy-Moschee und ihre Umgebung

Erkunden Sie die Ortaköy-Moschee und ihre Umgebung

Die Ortaköy-Moschee im osmanischen Barockstil ist eines der schönsten Fotomotive der Stadt und schon allein deshalb einen Besuch wert. Mit ihrer Lage direkt am Ufer des Bosporus, vor der Bosporusbrücke, bietet die Ortaköy-Moschee die ideale Kulisse für atemberaubende Fotos.

Schlendern Sie nach dem Besuch der Moschee durch die schöne Umgebung und gönnen Sie sich einen türkischen Tee auf dem berühmten Ortaköy-Platz. Von hier aus können Sie den Zauber der Stadt genießen. Dies ist auch der beste Ort, um eines der köstlichsten Straßenessen Istanbuls zu probieren: Kumpir, die türkische Ofenkartoffel. Wählen Sie den Belag nach Ihrem Geschmack und genießen Sie den köstlichen Genuss und die atemberaubende Aussicht auf das Meer.

  • Weitere Informationen über die Ortaköy Moschee finden Sie auf unserer speziellen Seite.

32. Machen Sie ein Picknick im Park

Machen Sie ein Picknick im Park im Istanbul

Wenn das Wetter schön und warm ist, ist es die perfekte Zeit für ein Picknick in einem der schönen Parks von Istanbul. Breiten Sie eine Decke aus, entspannen Sie sich und genießen Sie Snacks an einem malerischen Ort, abseits des Trubels der Stadt. Dies ist besonders für Familien oder Paare eine tolle Sache, die man in Istanbul unternehmen kann.

Einige der besten Orte für ein Picknick sind der Emirgan Park, der am Bosporus liegt und für seine Tulpen bekannt ist, und der Macka-Park, ein beliebter Park in der Nähe des Dolmabahce-Palastes. Auch der Yildiz Park, das ehemalige Jagdrevier der Sultane, bietet mit seinen Seen, osmanischen Herrenhäusern und dem Blick auf den Bosporus eine herrliche Kulisse für ein Picknick in Istanbul. Für Ihr Festmahl im Freien können Sie sich auch auf die asiatische Seite Istanbuls begeben, in den Fenerbahce-Park in Kadıköy oder den Nakkaştepe-Garten, einen neuen Park in Üsküdar.

33. Suchen Sie nach verborgenen Schätzen in Çukurcuma

Suchen Sie nach verborgenen Schätzen in Çukurcuma in Istanbul

Das kleine Viertel Çukurcuma ist vor allem für seine unzähligen Antiquitätenläden bekannt, die die Straßen säumen. Sie sind vollgepackt mit Schätzen, die darauf warten, wiederentdeckt zu werden, von antiken Landkarten, Ölgemälden, Teppichen und anderen Sammlerstücken bis hin zu Schnickschnack aus der osmanischen Zeit, Vintage-Kleidung und Accessoires.

Wenn Sie Antiquitäten mögen, dann ist ein Besuch in Çukurcuma ein Muss. Schlendern Sie einfach durch die charmanten Straßen, die mit alten Holzmöbeln vollgestopft sind, und lassen Sie das nostalgische Flair auf sich wirken. Gehen Sie in die Geschäfte, die Ihnen ins Auge fallen, und machen Sie Jagd auf Schätze. Ein Klassiker in Çukurcuma ist das vierstöckige Antiquitätengeschäft A La Turca.

Tipp: Wenn Sie in Çukurcuma sind, können Sie das Museum der Unschuld oder eine der zahlreichen Galerien und Cafés besuchen.

34. Nehmen Sie an einer Veranstaltung teil

Nehmen Sie an einer Veranstaltung teil in Istanbul

Istanbul bietet das ganze Jahr über Veranstaltungen und Festivals für alle Altersgruppen. Wenn Sie eines davon besuchen, können Sie Istanbul über die klassischen Touristenattraktionen hinaus erleben und ein Gefühl für die Stadt bekommen. Eine der beliebtesten Veranstaltungen ist das Istanbuler Tulpenfestival im Frühling, wenn sich die Landschaft Istanbuls in ein Blumenmeer verwandelt. Filmliebhaber werden das Internationale Filmfestival Istanbul und das Akbank-Kurzfilmfestival zu schätzen wissen, die beide jedes Frühjahr stattfinden und Filmvorführungen, Workshops und Aktivitäten bieten.

Musikliebhaber hingegen sollten sich das dreiwöchige Internationale Musikfestival, das zweitägige Chill-Out-Festival mit Pop-, Tanz- und elektronischer Musik oder das Internationale Jazzfestival ansehen, die alle jeden Sommer stattfinden. Außerdem gibt es die berühmte Internationale Biennale Istanbul, auf der alle zwei Jahre für zwei Monate Ausstellungen zeitgenössischer Kunst gezeigt werden, und viele andere Veranstaltungen.

35. Entdecken Sie die bunten Häuser von Kuzguncuk

Entdecken Sie die bunten Häuser von Kuzguncuk in Istanbul

Kuzguncuk ist ein charmantes Viertel am Meer im Bezirk Üsküdar auf der asiatischen Seite von Istanbul. Die Seele des traditionellen Viertels umarmt Sie, sobald Sie es betreten. Kuzguncuk ist vor allem für seine historischen Holzhäuser bekannt. Ein Spaziergang entlang der bunten Häuser und durch die malerischen Straßen versetzt Sie in die Zeit zurück, als das Viertel von Juden, Armeniern und Griechen bewohnt wurde.

Besonders schön ist die İcadiye-Straße, die ihre ursprüngliche Struktur gut bewahrt hat und von zahlreichen schönen Gebäuden gesäumt wird. Besichtigen Sie Moscheen, Kirchen und Synagogen, die seit Jahrhunderten friedlich nebeneinander bestehen, und entdecken Sie Chocolatiers, Buchläden und Boutique-Cafés. Das friedliche Viertel ist auch ein guter Ort für ein leckeres Essen.

36. Genießen Sie einen Ausflug in die Natur

Genießen Sie einen Ausflug in die Natur in Istanbul Turkey

Wenn Sie dem Betondschungel entfliehen und die Natur hautnah erleben möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir haben 3 tolle Optionen für Sie:

1. Der Belgrader Wald nördlich von Istanbul ist der nächstgelegene Fluchtpunkt und der ideale Ort, um eine Pause von der Stadt zu machen. Der Wald mit einer Fläche von mehr als 5000 Hektar wird oft als die Lunge Istanbuls bezeichnet. Machen Sie einen Spaziergang durch den Wald, fahren Sie Fahrrad oder machen Sie ein Picknick mit Ihren Lieben.

2. Ein weiteres beliebtes Wochenendziel ist Polonezköy, das inmitten eines wunderschönen Naturparks liegt. Machen Sie einen Spaziergang zwischen Bäumen und Pflanzen und lassen Sie sich von der frischen Luft beleben. Diese Option ist auch ein großartiger Ort für ein türkisches Frühstück.

3. Wenn Sie ein Auto haben, empfehlen wir einen Ausflug nach Sapanca oder Bolu Gölü. Beide Ziele bieten üppige Grünflächen voller reiner Natur und malerischer Seen.

37. Beobachten Sie den Sonnenuntergang vom Pierre Loti Hügel

Beobachten Sie den Sonnenuntergang vom Pierre Loti Hügel in Istanbul

Eines der romantischsten Dinge, die man in Istanbul tun kann, ist, den Sonnenuntergang über der wunderschönen Skyline von Istanbul zu beobachten. Der Pierre-Loti-Hügel ist sicherlich der beste Ort, um die letzten Sonnenstrahlen zu beobachten, die die Dächer Istanbuls berühren.

Die Besteigung des Aussichtspunkts ist ein Erlebnis für sich, besonders für Kinder. Die Seilbahn bringt Sie direkt auf die Spitze des Hügels, wo Sie ein Café und der schönste Panoramablick auf Istanbul und das Goldene Horn erwartet. Bei dieser erstklassigen Lage auf dem Gipfel des Pierre-Loti-Hügels brauchen Sie nur noch eine Tasse türkischen Tee, vielleicht sogar einen Simit, und schon können Sie den magischen Blick auf den Sonnenuntergang über Istanbul genießen.

38. Erleben Sie eine türkische Rakı-Balık-Nacht

Erleben Sie eine türkische Rakı-Balık-Nacht in Istanbul

Die türkische Rakı-Balık-Nacht ist ein wichtiger Teil der türkischen Kultur. Rakı, das Getränk mit Anisgeschmack, ist das Nationalgetränk der Türken und wird vorzugsweise zusammen mit balık (Fisch) und viel Meze getrunken. Meze sind türkische Appetithäppchen, ähnlich wie Tapas, aber mit typisch türkischen Zutaten. Sie werden kalt oder warm serviert und sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Rakı sofrası (Rakı-Tisch). Typischerweise werden auch Weißkäse, Melone und andere Früchte der Saison gereicht. Das Essen wird von türkischer Volksmusik und stundenlangen Gesprächen begleitet und dauert meist bis spät in die Nacht.

Wenn Sie jemals von einem türkischen Freund zu einem Rakı-Balık-Abend eingeladen werden, sollten Sie diese Gelegenheit unbedingt wahrnehmen. Aber Sie können eine großartige Rakı-Balık-Nacht genauso gut erleben, indem Sie ein authentisches Meyhane in Istanbul besuchen. Lesen Sie mehr Details im nächsten Punkt unserer Liste...

39. Genießen Sie Live-Musik in Istanbul

Genießen Sie Live-Musik in Istanbul

Es geht nichts über die Energie und Atmosphäre von Live-Musik! In Istanbul finden das ganze Jahr über großartige Konzerte und Live-Auftritte statt. Besuchen Sie das kultige Babylon im angesagten Unterhaltungskomplex Bomontiada, wo an vielen Abenden in der Woche Live-Konzerte verschiedener Musikrichtungen stattfinden.

Wenn Sie ein authentisches und intimes Erlebnis suchen, besuchen Sie ein Meyhane, eine türkische Taverne, und lauschen Sie der türkischen Fasıl-Musik mit Darbuka (Trommeln), Klarinette und Geige, während Sie eine Rakı-Balık-Nacht erleben. Die authentischste kulturelle Erfahrung machen Sie in einer Meyhane in der Nevizade-Straße, einer Seitenstraße der Istiklal-Allee. Natürlich gibt es in Istanbul auch viele Bars und Clubs, in denen man eine Nacht mit Live-Musik und Tanz verbringen kann.

40. Nehmen Sie ein Sonnenbad am Strand

Nehmen Sie ein Sonnenbad am Strand in Istanbul

Für einen Tag am Strand gibt es in Istanbul nicht allzu viele Möglichkeiten. Als allgemeinen Tipp empfehlen wir, nicht an einen öffentlichen Strand (halk plaji) zu gehen, da dort normalerweise keine angenehme Atmosphäre herrscht. Wir haben 3 tolle Vorschläge für einen Strandbesuch:

1. Der Kilyos-Strand ist der beliebteste Strand in Istanbul. Die sandige Bucht an der Schwarzmeerküste liegt 41 km nördlich des Zentrums von Istanbul. Wie bereits erwähnt, sollten Sie sich für einen Beach Club entscheiden, der eine Tagesgebühr verlangt, sauber ist und über Bars und manchmal sogar DJ-Auftritte verfügt.

2. Die Schwarzmeerküstenorte Şile & Ağva sind ebenfalls großartige und beliebte Ziele für einen Tag am Strand. Şile ist in der Regel stärker besucht als Ağva, das mit einer dramatischen Küstenlandschaft beeindruckt.

3. Die Prinzeninseln sind ideal, wenn Sie einen entspannten Tagesausflug an den Strand unternehmen möchten. Steigen Sie auf eine Fähre und fahren Sie nach Büyükada, Heybeliada oder Burgazada, wo Sie wunderschöne, von Wäldern umgebene Strände finden.

41. Entdecken Sie versteckte Straßenkunst in Kadiköy

Entdecken Sie versteckte Straßenkunst in Kadiköy in Istanbul

Verbringen Sie Ihren Tag damit, einige der faszinierendsten Straßenkunstwerke in Istanbuls angesagtestem Viertel Kadıköy zu entdecken. Kadıköy auf der asiatischen Seite Istanbuls ist ein großartiger Ort, um auf Street Art-Jagd zu gehen, da die alternative Szene der Stadt hier besonders gut gedeiht. Ein wichtiger Grund dafür ist das Straßenkunstfestival "Mural Istanbul", das seit 2012 jährlich in Kadıköy stattfindet.

Machen Sie sich auf die Suche nach den ikonischen Motiven, die Sie auf Instagram gesehen haben, von riesigen Wandbildern, die ganze Wände bedecken, bis hin zu eher versteckten Werken. Während Sie durch das Viertel schlendern und Perlen der Straßenkunst finden, werden Sie auch einige tolle Boutiquen, Cafés und Restaurants entdecken. Es wird sich lohnen...

42. Genießen Sie türkischen Kaffee in Üsküdar

Genießen Sie türkischen Kaffee in Üsküdar in Istanbul

Eines der Viertel auf der asiatischen Seite Istanbuls, das man unbedingt gesehen haben muss, ist Üsküdar. Das historische und konservative Viertel am Meer zeigt Ihnen eine ganz andere Seite der Stadt. Sie können es leicht mit einer kurzen Fährfahrt über den Bosporus vom Eminönü-Pier aus erreichen, oder Sie nehmen die Marmaray von Sirkeci aus.

Bei einem Spaziergang entlang der schönen Uferpromenade des Zentrums stoßen Sie auf historische Moscheen, vor allem auf die Mihrimah-Sultan-Moschee, und auf Bauwerke aus der osmanischen Zeit wie den Brunnen von Sultan Ahmet III. Trinken Sie einen türkischen Kaffee in einem Café am Meer und genießen Sie den Blick auf den Bosporus. Ein großartiger Ort, um sich auszuruhen und einen ruhigen Spaziergang in der Natur zu machen, ist der Çamlica-Hügel oder der Fethi-Paşa-Hain. Beide bieten einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Zum Sonnenuntergang können Sie mit der Fähre zum Leanderturm auf einer kleinen Insel 200 Meter vor der Küste von Üsküdar übersetzen.

43. Pflegen Sie Ihre Schönheit

Pflegen Sie Ihre Schönheit in Istanbul Turkey

Warum sollten Sie sich während Ihrer Besichtigungstour in Istanbul nicht eine kurze Auszeit gönnen und sich um sich selbst kümmern? In Istanbul gibt es zahlreiche Schönheitssalons, die alle Arten von Schönheitsbehandlungen in einer sicheren Umgebung und mit qualifizierten Experten anbieten.

Da die Türkei zu den 5 Ländern gehört, in denen die meisten kosmetischen Behandlungen durchgeführt werden, finden Sie hier, insbesondere in Istanbul, eine hohe Dichte an erfahrenen Spezialisten im Bereich der Schönheitsbehandlungen. Deshalb verbinden immer mehr Besucher aus aller Welt ihren Istanbul-Urlaub mit einer kosmetischen Behandlung, wie z.B. Microblading, Nasen- oder Lippenauffüllung, Haarverlängerung oder Botox.

44. Gehen Sie Kanufahren!

Gehen Sie Kanufahren in Istanbul in Turkey

Für alle, die an einem Outdoor-Abenteuer interessiert sind, bietet Istanbul aufregende Kanu-Erlebnisse. Der glitzernde Bosporus ist ein wunderschöner Ort, um das Wasser zu erkunden und bietet großartige Möglichkeiten zum Kanufahren. Kanufahrten werden an der asiatischen Küste das ganze Jahr über angeboten, sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Paddler.

Am einfachsten ist es, sich einer Gruppentour anzuschließen oder mit einem privaten Experten zu paddeln. Bevor es aufs Wasser geht, erhalten Sie von Ihrem fachkundigen Führer eine kurze Schulung mit Sicherheitsanweisungen. Danach sind Sie bereit für die einstündige Fahrt auf der legendären Meerenge. Paddeln Sie entlang der asiatischen Küste und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die historischen Ufer beider Kontinente. Auf einigen Touren können Sie sogar unter der mächtigen Bosporus-Brücke hindurch paddeln.

45. Besuchen Sie die Kirche St. Antoine

Besuchen Sie die Kirche St. Antoine in Istanbul

Inmitten von Istanbuls pulsierender Einkaufsstraße Istiklal Avenue steht die wunderschöne St. Antoine-Kirche oder Saint Antoine de Padoue. Ein Besuch der roten Backsteinkirche im neugotischen Stil kann eine schöne Gelegenheit sein, einen Moment der Ruhe zu finden, während man durch die lebhafte Einkaufsstraße schlendert. Im Inneren können Sie kunstvolle Mosaike und eine vergoldete Holzstatue des Heiligen Antonius bewundern.

Saint Antoine ist die größte und bekannteste Kirche in Istanbul. In der römisch-katholischen Kirche werden täglich Gottesdienste in verschiedenen Sprachen wie Englisch, Italienisch, Türkisch und Polnisch abgehalten. Eine interessante Tatsache ist, dass Papst Johannes XXIII. vor seiner Wahl zum Papst mehrere Jahre lang in St. Antoine gepredigt hat.

46. Besuchen Sie ein Fußballspiel

Besuchen Sie ein Fußballspiel in Istanbul Turkey

Eine weitere gute Möglichkeit, die lokale Kultur kennenzulernen, ist der Besuch eines Fußballspiels. Die Türken lieben Fußball und sind sehr leidenschaftlich, wenn es um die Mannschaft geht, die sie unterstützen. Die lebhafte Atmosphäre, die die türkischen Fans erzeugen, ist ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, vor allem, wenn Sie ein Fußballfan sind. Lassen Sie sich von der Energie mitreißen und stimmen Sie in die gemeinsamen Gesänge der begeisterten Menge ein. Sie können sogar Ihre Kinder zum Spiel mitbringen, aber in diesem Fall sollten Sie es vermeiden, zu einem Derby zu gehen, da die Fans randalieren können.

In Istanbul sind die drei größten Vereine der Türkei beheimatet: Beşiktaş, Galatasaray und Fenerbahce. Das Vodafone-Stadion von Beşiktaş in der Nähe des Dolmabahce-Palastes liegt direkt am Wasser und bietet eine fantastische Aussicht. Das Stadion von Galatasaray befindet sich im Stadtteil Sarıyer, und das Stadion von Fenerbahce (Şükrü Saracoğlu-Stadion) liegt im Stadtteil Kadiköy auf der asiatischen Seite Istanbuls.

47. Radeln Sie an der Uferpromenade

Radeln Sie an der Uferpromenade in Istanbul

Mieten Sie sich bei schönem Wetter ein Fahrrad und fahren Sie auf der herrlichen Strandpromenade Istanbuls entlang. Da es in Istanbul nicht so viele Radwege wie in anderen europäischen Städten gibt, ist die Strandpromenade einer der sichersten Orte für eine Radtour. Als Bonus können Sie die großartige Aussicht auf das Meer genießen.

Einige der besten Orte zum Radfahren sind die Küstenlinie des Stadtteils Bebek und die Strecke zwischen den Stadtteilen Kadıköy und Maltepe. Sie können auch entlang des Goldenen Horns radeln, wo sich historische Gebäude wie die byzantinischen Mauern oder die bulgarische Eisenkirche befinden. Am besten leihen Sie sich ein öffentliches Fahrrad beim Fahrradverleih der Stadt Istanbul, ISBIKE. Sie sind an den Fahrradverleihstationen in der ganzen Stadt erhältlich. Sie können sie entweder direkt an den Kiosken in den Parks oder über die ISBIKE-App ausleihen.

48. Posieren Sie bei Madame Tussauds Istanbul

Posieren Sie bei Madame Tussauds Istanbul

In der belebten Istiklal-Straße befindet sich die Istanbuler Filiale von Madame Tussauds. Das berühmte Wachsfigurenkabinett zeigt mehr als 60 lebensechte Figuren internationaler und lokaler Berühmtheiten.

Werfen Sie sich in Pose mit weltberühmten Musikern wie Rihanna, Michael Jackson, Madonna, Lady Gaga und Bob Marley. Treffen Sie wichtige historische Persönlichkeiten wie Atatürk, Albert Einstein und Sultan Mehmet den Eroberer. Machen Sie dann ein Selfie mit Ikonen wie Muhammad Ali, Usain Bolt, Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Brad Pitt und vielen anderen. Viele lustige Fotogelegenheiten sind garantiert. Diese lustige Attraktion können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern besuchen.

49. Gehen Sie zum Souvenirs einkaufen

Gehen Sie zum Souvenirs einkaufen in Istanbul

Das Einkaufen von Souvenirs ist ein wesentlicher Bestandteil des Reiseerlebnisses und eine großartige Möglichkeit, die Erinnerungen an Ihre Reise zu bewahren. Ob für Sie selbst oder Ihre Lieben, Nazar Boncuk (Schutz vor dem bösen Blick), Lederwaren, orientalische Lampen, Kupferwaren, Keramikteller und Tavla (türkisches Backgammon-Brett) sind tolle Andenken an Ihren Istanbul-Urlaub.

Einige der besten Orte, um Souvenirs zu kaufen, sind die Galip-Dede-Straße, das Sultanahmet-Viertel und der Große Basar, die alle originelle und tolle Souvenirs und gleichzeitig ein kulturelles Erlebnis bieten. Schlendern Sie einfach durch die Geschäfte und suchen Sie sich die Souvenirs Ihrer Wahl aus.

50. Kaufen Sie Türkische Köstlichkeiten

Kaufen Sie Türkische Köstlichkeiten in Istanbul

Apropos Souvenirs: Türkische Köstlichkeiten sind eine weitere gute Idee, die Sie von Ihrer Reise nach Istanbul mitbringen sollten. Bevor Sie abreisen, sollten Sie unbedingt einige dieser berühmten Leckereien kaufen, um sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu teilen. Lokum, wie sie auf Türkisch genannt werden, gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, z. B. mit Rosenaroma, Pistazien und sogar mit Schokolade. Suchen Sie sich einfach die Sorte aus, die Ihnen am besten schmeckt. Scheuen Sie sich nicht zu fragen, ob Sie sie zuerst probieren dürfen. Bei vielen Verkäufern können Sie sie probieren.

Geschäfte, die türkische Köstlichkeiten verkaufen, gibt es fast überall in Istanbul, besonders viele jedoch in der Umgebung von Sultanahmet und Taksim. Einige der bekanntesten Lokum-Läden in Istanbul sind Ali Muhiddin Hacı Bekir, Hafız Mustafa und Şekerci Cafer Erol.

Sightseeing-Tipps

Sightseeing-Tipps Istanbul

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Istanbuls befinden sich in Sultanahmet, dem Viertel mit der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und dem Topkapı-Palast, Eminönü mit der Galata-Brücke und den Bootsanlegern für die Bosporus-Kreuzfahrten.

Das Zentrum Istanbuls aus Sicht der Reisenden ist also die Gegend um Sultanahmet. Auch der Galata-Turm im Stadtteil Beyoğlu und für Reisende, die Abwechslung suchen, ist Kadıköy auf der asiatischen Seite des Bosporus reizvoll.

Die Stadtteile sind durch die öffentlichen Verkehrsmittel Istanbuls miteinander verbunden.

Rabatt Karten:

Istanbulkart: Wiederaufladbare Karte für öffentliche Verkehrsmittel, die sich für fast alle Reisenden auszahlt.

Istanbul Welcome Card: Skip The Line-Tickets mit Führung, Bosporus-Tour und Istanbulkart als Kombi.

Istanbul Museum Pass: Sammelticket für den Eintritt in die wichtigsten Museen Istanbuls.

Eintritt für Kinder: Der Eintritt zu den meisten Sehenswürdigkeiten Istanbuls ist für Kinder bis zu 5 Jahren kostenlos.

Planen Sie Ihre Reise nach Istanbul mit Experten
Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Reise nach Istanbul nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Mit unserer 25-jährigen Erfahrung und unserem Netzwerk können wir Ihnen die besten Preise für Hotels und Aktivitäten anbieten.

Mehr Unternehmungen

Basare, Museen, Kunst & Kultur, Gotteshäuser und vieles mehr...