Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps

Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps Turkish Residency throuth Real Estate 1

Die Türkei bietet eine einmalige Gelegenheit für ausländische Investoren! Seit September 2018 hat die türkische Regierung ausländischen Investoren den Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition in der Türkei deutlich erleichtert. 

Dieser Schritt wurde als Versuch gesehen, mehr ausländische Investitionen ins Land zu holen - und er funktioniert! Jüngsten Berichten zufolge ist die Zahl ausländischer Investoren, die sich für den Erwerb von Immobilien in der Türkei interessieren, erheblich gestiegen.

Sollten Sie also daran interessiert sein, die türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition zu erhalten, finden Sie hier alles, was Sie über dieses Programm und den Ablauf wissen müssen. Lassen Sie uns aber zunächst einen Blick auf die Vorteile der türkischen Staatsbürgerschaft werfen!

Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach einer Immobilie in Istanbul benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam für Immobilien in Istanbul und besuchen Sie unsere Seite zum Thema Immobilien in Istanbul: Informationen und Möglichkeiten.

1. Was sind die Vorteile der türkischen Staatsbürgerschaft?

Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps Turkish Citizenship and Residence permet in Turkey through real estate

Die türkische Staatsbürgerschaft gibt Ihnen die Möglichkeit, in der Türkei zu leben, zu arbeiten und zu studieren und alle damit verbundenen Vorteile zu genießen. Als türkischer Staatsbürger haben Sie Zugang zu kostenloser Gesundheitsversorgung und Bildung sowie zu Sozialleistungen.  

Außerdem eröffnet ein türkischer Reisepass eine Welt voller Möglichkeiten. Der Pass ermöglicht die visafreie bzw. Visa-nach-Ankunft Einreise in 110 Länder

Und als ob das noch nicht genug wäre, können Sie in der Türkei auch noch ohne Einschränkungen in Immobilien investieren! Dank eines neuen Gesetzes ist es einfacher denn je, die türkische Staatsbürgerschaft zu erhalten, indem man in Immobilien investiert. Schauen wir uns nun an, wie es funktioniert: 

2. Wer ist berechtigt, die türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition zu erhalten?

Die gute Nachricht ist, dass fast jeder für die türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition infrage kommt! Im Gegensatz zu anderen Ländern müssen Sie die türkische Sprache nicht beherrschen oder einen Test über das Land ablegen.

Sie sind berechtigt, wenn,

  • Sie ein ausländischer Staatsbürger sind, 
  • 18 Jahre oder älter sind, 
  • keine Vorstrafen haben,
  • eine Immobilieninvestition von mindestens 400.000 USD (oder den Gegenwert in ausländischer Währung oder in türkischer Lira) getätigt haben. Dabei kann es sich um eine einzelne Immobilie oder um mehrere handeln.
  • Darüber hinaus muss aus Ihrem Antrag auf Erwerb beim Grundbuchamt hervorgehen, dass Sie die Immobilie zu diesem Zweck erworben haben (dieser Zweck muss in der Urkunde vermerkt sein) und dass die Immobilie drei Jahre lang nicht verkauft wird (dies muss als Vermerk in der Urkunde eingetragen sein).

Das Beste an der Sache ist, dass Ihre Familie (Ehepartner und Kinder unter 18 Jahren) in den Antrag auf Staatsbürgerschaft einbezogen werden kann!

Wichtig: Sobald eine Immobilie durch Verkauf oder Verkaufsversprechen für den Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft genutzt wurde, darf diese Immobilie nicht erneut für den Erwerb der Staatsbürgerschaft genutzt werden. Daher sollten Sie vor dem Kauf einer Immobilie prüfen, ob die diese im Rahmen des Einbürgerungsprogramms für Immobilieninvestitionen bereits genutzt wurde.

3. Wie läuft das Antragsverfahren ab?

Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps Istanbul Real Estate Information Opportunities 4

Das Verfahren ist recht einfach und unkompliziert. 

Sobald Sie Ihre Immobilie per Banküberweisung bezahlt und gekauft haben und die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, können Sie mit dem Antragsverfahren beginnen, indem Sie die erforderlichen Unterlagen ausfüllen und bei den zuständigen Behörden einreichen.

Alles, was Sie tun müssen, sind folgende vier Schritte:

  1. Zunächst benötigen Sie ein Gutachten über den Wert der Immobilie. Diesen erhalten Sie von Unternehmen, die vom CMB (Capital Market Board) für die Bewertung zugelassen sind. 
  2. Dann müssen Sie sich mit allen erforderlichen Unterlagen an die Generaldirektion für Grundbuch und Kataster wenden, wo Sie ein "Berechtigungszertifikat" beantragen. Im Rahmen dieses Verfahrens prüft das Grundbuchamt, ob der Bewertungsbericht, der Bankbeleg und die vorgelegten Informationen alle erforderlichen Kriterien erfüllen. Während dieses Verfahrens müssen auch die Grundbuchgebühren entrichtet werden.
  3. Nach Erhalt des Berechtigungszertifikats müssen Sie einen Antrag auf eine Aufenthaltsgenehmigung bei der Provinzdirektion für Migration einreichen.
  4. Schließlich können Sie die türkische Staatsbürgerschaft bei der Provinzdirektion für Melde- und Staatsbürgerschaftsangelegenheiten beantragen.

Hinweis: Falls Sie keine Zeit für diese Verfahren haben, können Sie einem örtlichen Makler oder Rechtsanwalt eine Vollmacht erteilen.

4. Was sind die erforderlichen Dokumente zum Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition?

Neben dem Kauf einer Immobilie benötigen Sie auch einige Dokumente. Diese Dokumente sollten ins Türkische übersetzt und apostilliert werden. Hier finden Sie die Dokumente, die in der Regel erforderlich sind: 

  • Gültiger Reisepass und notariell beglaubigte Übersetzung des Reisepasses
  • Antragsformulare
  • Eigentumsurkunde oder notariell beglaubigte Verpflichtung zum Kauf einer Immobilie 
  • Gutachten über den Wert der Immobilie
  • Bankbeleg, aus dem hervorgeht, dass Ihre Immobilie mindestens 400.000 USD wert ist
  • Eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde 
  • Bescheinigung des Wohnsitzes
  • Ggf. Dokumente, die Ihre Beziehung zu Ihrem Ehepartner und Ihren Kindern belegen (Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der Kinder)
  • 4 biometrische Fotos von jedem Familienmitglied

5. Wie lange dauert der Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition? 

Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps Buying Property in Istanbul 2

Der gesamte Prozess von der Antragstellung bis zur Erteilung der türkischen Staatsbürgerschaft nimmt nur wenige Monate in Anspruch.

In der Regel dauert dieser Prozess zwischen 3 und 6 Monaten, was ihn zu einem der schnellsten und einfachsten Wege macht, die türkische Staatsbürgerschaft zu erhalten.

Sobald Sie die türkische Staatsbürgerschaft haben, können Sie alle Vorteile genießen, die damit verbunden sind!

6. Wie hoch sind die Ausgaben für den Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition? 

Nun, da Sie die Grundlagen kennen, wie Sie die türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestitionen erhalten können, lassen Sie uns die Zahlen anschauen.

Wie Sie wissen, beträgt der Mindestbetrag der Immobilieninvestition 400.000 USD. Hinzu kommen eine Antragsgebühr und zusätzliche Kosten wie Notargebühren, Transaktionsgebühren und Honorare (wenn Sie einen Immobilienmakler oder Rechtsanwalt beauftragen). Beantragen Sie den Antrag zusammen mit einer Familie, müssen Sie zusätzlich rund 580 USD pro Person aufbringen. 

All dies kann sich auf insgesamt etwa 5 % bis 8 % des Investitionsbetrags summieren, sofern Sie den Antrag allein stellen.

  • Tipp: Das Außenministerium der Republik Türkei hat einen Leitfaden für Ausländer zusammengestellt, die die türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestitionen erwerben möchten. Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.  

7. Wie sieht es nach dem Erhalt der türkischen Staatsbürgerschaft aus? 

Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps Property to Buy in Istanbul 2

Lassen Sie uns nun folgende Punkte näher anschauen: 

  • Staatsbürgerschaft: Nachdem Sie die türkische Staatsbürgerschaft erhalten haben, können Sie im Regelfall Ihre bisherige Staatsbürgerschaft behalten, da der türkische Staat die doppelte Staatsbürgerschaft zulässt. Dies ist eine äußerst positive Nachricht für diejenigen, die die Vorteile der türkischen Staatsbürgerschaft nutzen, aber ihre ursprüngliche Staatsbürgerschaft nicht aufgeben möchten. Sie können frei zwischen den beiden Ländern reisen und das Beste genießen, was jedes Land zu bieten hat. Beachten Sie aber, dass einige Länder die mehrfache Staatsbürgerschaft nicht anerkennen, erkundigen Sie sich also diesbezüglich nach den Gesetzen in Ihrem Land. 
  • Militärdienst: Nach dem Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft durch den Kauf einer Immobilie besteht keine Verpflichtung zur Absolvierung des Militärdienstes.
  • Wohnsitz: Sie sind nicht verpflichtet, in der Türkei zu leben, um Ihre Staatsbürgerschaft zu behalten, da es keine Vorschriften über den Wohnsitz oder die Mindestaufenthaltsdauer in der Türkei gibt, um die Staatsbürgerschaft zu behalten.
  • Erworbene Immobilie: Es gibt eine wichtige Voraussetzung für die Beibehaltung der türkischen Staatsbürgerschaft, die Sie beachten müssen: Sie müssen Ihr Eigentum für mindestens drei Jahre nach Erhalt der Staatsbürgerschaft behalten.
  • Entziehung der Staatsbürgerschaft: Die Regierung behält sich in den ersten drei Jahren nach der Einbürgerung das Recht vor, die Staatsbürgerschaft zu entziehen, wenn festgestellt wird, dass der Investor die Kriterien nicht mehr erfüllt. Nach drei Jahren steht es Ihnen jedoch frei, die Immobilie zu verkaufen, wenn Sie dies wünschen, und Ihre Staatsbürgerschaft ist für immer garantiert.

Als türkische/r Staatsbürger/in können Sie natürlich alles genießen, was die Türkei zu bieten hat. Mit ihrer reichen Kultur, dem ausgezeichneten Essen und der traumhaften Landschaft ist die Türkei ein großartiger Ort, um sich dort niederzulassen! Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, können Sie sich gerne an unser Expertenteam für Immobilien in Istanbul wenden. Werfen Sie auch einen Blick auf unseren Artikel über 12 Dinge, die Sie vor dem Kauf einer Immobilie in Istanbul als Ausländer wissen sollten und die besten Gegenden für den Kauf einer Immobilie in Istanbul [als Ausländer].

Verwandte Beiträge:

Wenn Sie über den Kauf einer Immobilie im Ausland nachdenken, sollte die

Möchten Sie ein Haus in Istanbul kaufen? Dann fragen Sie sich vielleicht

Seit einigen Jahren kaufen immer mehr Ausländer (Nicht-Türken) Immobilien in der Türkei.

Türkische Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestition: Infos & Tipps 5b11230252f646459d15146248e3782e
>