Barttransplantation in der Türkei: Alle Infos

Barttransplantation in der Türkei: Alle Infos

Bärte sind wieder en vogue. Die Gesichtsbehaarung kann das Gesicht konturieren, ihm Charakter verleihen, Männlichkeit vermitteln oder sogar Hinweise auf die Persönlichkeit der Person geben.

Doch nicht jeder Mann ist mit einem perfekt gewachsenen und dichten Bart gesegnet. Immer mehr Männer, die Schwierigkeiten mit dem Wachstum ihrer Barthaare haben, kommen für eine Barttransplantation in die Türkei.

Die Türkei hat sich zur Hochburg der Haartransplantation entwickelt. Daher ist auch die Barttransplantation ein sehr gängiges Verfahren in der Türkei, das zu vernünftigen Preisen und auf hohem Niveau durchgeführt wird.

Wir haben hier nützliche Informationen über die Barttransplantation zusammengestellt, einschließlich der Arten, dem Ablauf und der Kosten in der Türkei, sowie Vorher-Nachher-Bilder.

Los geht’s!

Was ist eine Barttransplantation?

Was ist eine Barttransplantation?

Die Barttransplantation ist eine chirurgische Methode zur Verpflanzung/ Wiederherstellung  von Barthaaren und Koteletten.

Zu diesem Zweck werden Haarwurzeln des Patienten aus Spender-Arealen (in den meisten Fällen aus dem Nackenbereich) entnommen. Je nach Technik werden Kanäle geöffnet und die Haarfollikel an den gewünschten Bereich eingesetzt.

Methoden der Barttransplantation

Nachfolgend finden Sie drei der am häufigsten verwendeten Methoden zur Barttransplantation:

1. FUE-Methode

Dies ist die beliebteste Methode für Haartransplantationen jeglicher Art und gilt als die bevorzugte Methode für Männer, die eine große Menge an Haarfollikel auf größere Bereiche im Gesicht verpflanzen müssen. Die Methode ist auch deshalb so beliebt, weil sie als  schmerzfrei gilt.

Bei der FUE-Technik (Follicular Unit Excision) wird das Spenderhaar einzeln entnommen.

2. DHI-Methode

Diese Methode wird häufig bei Personen mit kleinen kahlen Stellen angewandt, die ihr Barthaar ein wenig verdichten möchten. Im Gegensatz zur FUE-Technik werden die Kanäle nicht geöffnet, sondern die Haarfollikel werden mit einem Implanter-Stift direkt in den gewünschten Bereich eingesetzt.

3. FUT-Methode

FUT, kurz für Follicular Unit Transplantation. Bei dieser Methode wird mit einem Skalpell ein dünner Streifen Spenderhaut mit gesundem Haar vom Hinterkopf entfernt. Danach platziert der Chirurg die Haarfollikel an der gewünschten Stelle. Der Chirurg verschließt die Einschnittstelle mit Nähten, und es bleibt eine feine Narbe zurück, die in der Regel von Haaren bedeckt wird.

Aufgrund der neuen Entwicklungen auf dem Gebiet der Haartransplantation in den letzten Jahren wird die FUT-Methode nicht mehr bevorzugt.

Was Sie vor Ihrer Barttransplantation in der Türkei wissen sollten:

Was Sie vor Ihrer Barttransplantation in der Türkei wissen sollten:

  • Die Barttransplantation kann auch bei Männern durchgeführt werden, deren natürlicher Haarwuchs durch Operationen, thermische oder chemische Einwirkungen wie Verbrennungen oder Bestrahlungen oder durch ein Trauma beeinträchtigt wurde.
  • Eine Barttransplantation kann Männern helfen, die unter kahlen Stellen leiden, deren Gesichtsbehaarung extrem spärlich oder ungleichmäßig ist oder die von Natur aus keine Gesichtsbehaarung haben.
  • Da Haarausfall in der Türkei ein sehr verbreitetes Problem ist, hat sich die Technologie der Haar-, Bart- und Augenbrauentransplantation hier besonders stark entwickelt.
  • In Istanbul gibt es eine große Anzahl von Experten und Kliniken, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben.
  • Planen Sie mindestens 4 Tage für Ihre Barttransplantation in Istanbul ein.
  • Patienten müssen mindestens 2 Wochen vor und nach dem Eingriff auf Alkohol und Rauchen verzichten.
  • Schwellungen sind ein normales Vorkommnis nach dem Eingriff. Sie können sie minimieren, indem Sie die von Ihrem Arzt empfohlenen Anweisungen befolgen.
  • In den ersten Tagen nach der Barttransplantation ist es ratsam, mit 2 oder 3 Kissen zu schlafen, wobei der Kopf knapp über der Körperhöhe liegen sollte.
  • Die Erholungszeit nach der Barttransplantation ist sehr kurz. Bei den meisten Patienten dauert es nur einen Tag.
  • Das erste Waschen des operierten Bereichs wird nach etwa 2 Tagen von Spezialisten durchgeführt.
  • Es wird empfohlen, auf anstrengende körperliche Aktivitäten, Schwimmen, Saunabesuche und alles andere, was Schwitzen, Kratzen, Reiben oder Berühren des Spender- oder Implantationsbereichs verursacht, zu verzichten, um die Schmerzen während der Genesung zu minimieren.
  • Direkte Sonnenbestrahlung sollte vermieden werden.
  • Sie sollten Ihren neuen Bart nach etwa 10-14 Tagen schneiden können.
  • Keine Sorge: Es ist normal, dass die neuen Barthaare nach 2 bis 3 Wochen ausfallen. An ihrer Stelle wächst dann neues Barthaar nach.
  • Sportliche Betätigung sollte für mindestens 4 Wochen unterbleiben.
  • Das endgültige Ergebnis ist in der Regel nach sechs Monaten sichtbar.
Ablauf der Barttransplantation in der Türkei/ Istanbul:

Ablauf der Barttransplantation in der Türkei/ Istanbul:

Der erste Schritt für Ihre Barttransplantation in der Türkei ist die Einsendung Ihrer Krankenakte sowie von Fotos Ihres Gesichts und Bartes sowie Fotos aus dem Spenderbereich. Während einer Online-Konsultation werden Sie und Ihr Arzt Ihre Erwartungen sowie die Risiken und Vorteile des Verfahrens besprechen. Gemeinsam legen Sie fest, ob Sie ein geeigneter Kandidat für eine Barttransplantation sind und welche Methode die richtige für Sie ist. 

Sobald Sie in Istanbul angekommen sind, treffen Sie Ihren medizinischen Berater. Die Barttransplantation ist normalerweise für den nächsten Tag geplant. Achten Sie auf ein gutes Frühstück, aber vermeiden Sie Kaffee. In der Klinik werden Sie einem Bluttest unterzogen. Ihr Arzt wird Ihr Haar und Ihren Bart untersuchen und entscheiden, wie viele Haarfollikel für Ihren individuellen Fall benötigt werden.

Danach werden Sie auf den Eingriff vorbereitet. Die Barttransplantation wird unter lokaler Anästhesie durchgeführt. Die Dauer einer regulären Barttransplantation liegt zwischen 6 und 8 Stunden. Es wird ein Verband um den Kopf gelegt. Danach werden Sie über die Nachsorge informiert und können die Klinik verlassen.

In den folgenden zwei Tagen werden Sie zu einer Nachuntersuchung und einer abschließenden Kontrolle des operierten Bereichs sowie zum Verbandswechsel gebeten.

Kosten einer Barttransplantation in der Türkei

Die Preise für eine Barttransplantation in Istanbul reichen von 1.200 € bis 1.500 €

Vorher Nacher Fotos von Barttransplantationen

Vorher Nacher Fotos von Barttransplantationen
Vorher Nacher Fotos von Barttransplantationen

Wählen Sie die passende Klinik für eine Barttransplantation mit MedClinics Türkei

MedClinics Türkei, Expertise, der Sie vertrauen können!

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung

Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 90 0850 433 886, per 
E-Mail an request@medclinicsturkey.com oder über das Kontaktformular.

Bereketzade / Beyoglu, Istanbul, 34421, Turkey

+90 0850 433 8866

request@medclinicsturkey.com

Bevorzugter Kontakt
Rückruf
E-Mail
Wählen Sie Ihre Behandlung
Bitte wählen Sie eine
  • Haartransplantation
  • Nasenkorrektur
  • Zahnpflege
  • Brustchirurgie
  • Fettabsaugung
  • Augenbehandlungen
Nachricht eingeben
0 of 350
0 of 350

Hier die Liste der anderen Behandlungen, auf die sich die Türkei spezialisiert hat: