Mesotherapie in Istanbul | Schönheitssalons, Preise, Tipps

Mesotherapie in Istanbul | Schönheitssalons, Preise, Tipps

Jede Frau pflegt ihre Haut gerne, denn unsere Haut braucht Wasser und Feuchtigkeit wie ein Erdboden. Vor allem, wenn Sie trockene Haut haben, ist es ein Fehler, sich nicht um sie zu kümmern, und damit der vorzeitigen Hautalterung Tür und Tor zu öffnen. Die Pflegecremes, die wir regelmäßig verwenden, werden den Bedürfnissen unserer Haut manchmal nicht gerecht.
Außerdem bleiben die in den Cremes enthaltenen Vitamine und andere für die Haut notwendige Moleküle auf der Hautoberfläche zurück. Wer sich nicht ständig um seine Haut kümmert, Zigaretten und Alkohol konsumiert und unter starkem Stress lebt, dessen Haut wird schon früh trocken und faltig. Da die notwendigen Vitamine nicht unter die Hautoberfläche gelangen können, verliert die Haut ihre Elastizität und Feuchtigkeit. Was wir jetzt brauchen, ist das Verfahren der Mesotherapie. Was also ist Mesotherapie?

Was ist Mesotherapie?

Was ist Mesotherapie?

Die Mesotherapie enthält eine Mischung aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien und Hyaluronsäure, die die Haut benötigt. Es handelt sich um ein nicht-chirurgisches ästhetisches Verfahren, das der Akupunktur ähnelt und mit Injektionen in die unteren Hautschichten mit winzigen Nadeln durchgeführt wird.

Wie wird die Mesotherapie durchgeführt?

Vor dem Eingriff wird eine Betäubungscreme auf die Haut aufgetragen, und die vorbereitete Mischung wird mit sehr kleinen und dünnen Nadeln auf oder in die Haut appliziert. Nach der Mesotherapie für das Gesicht sieht die Haut vitaler und strahlender aus. Die Mesotherapie im Gesicht wird anfangs in Abständen von 1 bis 4 Wochen durchgeführt. Sie kann alle 3-6 Monate mit durchschnittlich 4-6 Sitzungen wiederholt werden.

Ist die Mesotherapie dauerhaft?

Die Wirkungsdauer hängt natürlich von der Art der Haut und von äußeren Faktoren ab. Allerdings ist dieser Eingriff nicht von Dauer, denn die Haut ist ein lebendes Gewebe.

Was sind die Nebenwirkungen der Mesotherapie?

Im Anwendungsbereich kann es vorübergehend zu Rötungen und Blutergüssen kommen, die innerhalb von 1-2 Tagen wieder verschwinden.

Was ist nach der Mesotherapie zu beachten?

Was ist nach der Mesotherapie zu beachten?

Es wird empfohlen, am Tag der Mesotherapie-Behandlung nicht zu duschen, zu baden oder in die Sauna zu gehen. Darüber hinaus sollte der Bereich nicht gekratzt, geschrubbt oder mit einer Creme usw. massiert werden, es sei denn, der Arzt empfiehlt dies. Die Mesotherapie wird nicht für den Körper empfohlen.

Wann wird die Mesotherapie nicht durchgeführt?

Die Mesotherapie wird nicht bei Schwangeren und stillenden Müttern, bei Personen, die einen Schlaganfall erlitten haben, bei Insulinabhängigen (Diabetes), bei Krebserkrankungen, bei Blutgerinnungsstörungen und bei Patienten mit Urtikaria durchgeführt. Die Mesotherapie ist nicht geeignet für Personen, die gegen eines der verwendeten Materialien allergisch sind, und für Personen mit Herzerkrankungen, die eine Behandlung mit verschiedenen Medikamenten erfordern.

Erhalten Sie Ihre Mesotherapie mit MedClinics Türkei

MedClinicsTurkey, Kompetenz, der Sie vertrauen können!

Hier die Liste von weiteren Behandlungen, in denen die Türkei zu einem Spezialisten geworden ist: