Çemberlitaş Hamam

Çemberlitaş Hamam in Istanbul

Der Çemberlitaş Hamam befindet sich nur unweit der Konstantinsäule und des Großen Basars.

Er wurde im Jahre 1584 von dem berühmtesten osmanischen Architekten Mimar Sinan im Auftrag von Nur Banu, der Gemahlin des Sultan Selim II. und Mutter von Sultan Murat III. zu Erhaltungs- und Stiftungszwecken der Valide-i Atik Moschee-Anlage im asiatischen Üsküdar errichtet.

Der traditionsreiche Hamam, der aus einem Frauen- und einem Männerbereich besteht, wird im Volksmunde auch „Rosen-Hamam“ genannt und galt seiner Zeit als Lieblingshaman der Sultane. Heute ist er besonders bei Touristen sehr beliebt und stellt ein wahres Meisterstück der osmanischen Kultur dar. Der Badebereich der Frauen wurde nach Zerfall des Osmanischen Imperiums einige Zeit zum Papierlager umfunktioniert. Erst Ende der 1980er Jahre wurde er restauriert und seinem eigentlich Zweck wieder zur Verfügung gestellt.

Eine Reservierung für diesen Historisch so Besonderen Hamam bitte zum SHOP.

  • Mollafenari, Vezirhan Cd. No:8, 34440 Fatih/İstanbul
  • Open from 06:00 - 00:00

Weitere Hammams und Türkische Bäder in Istanbul:

Der Galatasaray Hamam befindet sich im Gebäudekomplex (Külliye) der

Mit seiner alten Seele und einem stilvoll neuen Auftritt

Das zwischen Hagia Sophia und der Blauen Moschee gelegene

Der Gedikpaşa Hamam stammt aus dem Jahr 1475 und

"Man möchte sagen, dass man noch nie gewaschen gewesen

Nicht ganz so beeindruckend wie der Çemberlitaş Hamam ist

Das neben der Yerebatan Zisterne gelegene Cağaloğlu Hamamı ist eines

Verwandte Beiträge

Istanbul Newsletter

Inhalte für kommende Reisen, neue Aktionen und nützliche Reisetipps aus Istanbul. 

Please Select One
  • Option A
  • Option B
  • Option C