Istanbul bei Regen:
15 Sehenswürdigkeiten bei Schlechtwetter

Was tun, wenn es in Istanbul regnet? Entdecken Sie unten die besten Indoor-Aktivitäten und buchen Sie jetzt Ihre Tickets.

Ja, in Istanbul kann es regnen, und zwar öfter als man denkt. Aber wenn der Wetterbericht Regen für Istanbul vorhersagt, hat das oft eine andere Bedeutung als in Europa.

In den Sommermonaten, zwischen April und Mitte Oktober, dauert der Regen selten länger als eine halbe bis eine Stunde.

In den Wintermonaten, vor allem von November bis März, gibt es in Istanbul lang anhaltende Regenschauer. Während der kalten Jahreszeit gibt es in Istanbul sogar Schnee.

In Istanbul gibt es viele Möglichkeiten für Aktivitäten, sei es der Besuch von Museen, Kunstgalerien, Shopping oder kulinarische Erlebnisse, wenn es in Strömen regnet.

Wir haben die besten Aktivitäten zusammengestellt, die Sie bei Regenwetter in Istanbul unternehmen können, um sich während Ihrer Reise zu unterhalten, zu wärmen und in guter Stimmung zu bleiben.

Wann ist Regenwetter in Istanbul?

In den Sommermonaten ist das Wetter in Istanbul vergleichsweise trocken.

Zwischen April und September gibt es in der Regel nur wenige Tage mit Regen. Die Niederschläge dauern selten länger als 30 Minuten bis eine Stunde.

Zwischen Oktober und März gibt es auch Tage mit grauem Himmel, Nebel und Niederschlägen. Manchmal schneit es in Istanbul im Winter sogar. Fotos von schneebedeckten Palmen vor der Hagia Sophia erregen meist weltweites Aufsehen.

Klima in Istanbul 

Bosporus-Tour, um den Möwen "Simit" zuzuwerfen
Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 14°C (57°F). Die wärmsten Monate sind Juli und August mit einer Durchschnittstemperatur von 23°C (73°F). Die beiden kältesten Monate sind Januar und Februar mit durchschnittlich etwas mehr als 5°C (41°F).

Während der Hitzeperioden, die oft mehrere Tage dauern und von Juni bis Anfang September auftreten, können die Sommertemperaturen über 30 °C im Schatten erreichen. Der Winter hingegen ist kühl bis kalt und das Wetter ist wechselhaft.

Niederschlagsmenge: Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 850 Millimeter (33in). Die meisten Niederschläge fallen in den Monaten November und Dezember mit durchschnittlich 110 und 124 mm. Die geringsten Niederschläge fallen in den Monaten Mai, Juni und Juli mit 36, 37 und 39 mm im Durchschnitt. Starke Niederschläge und Überschwemmungen treten vor allem im Herbst und Winter auf.

1. Besuchen Sie einen Palast

Dolmabahce-Palast

Ein Besuch des Dolmabahce-Palastes oder des Beylerbeyi-Palastes ist eine gute Möglichkeit, die Geschichte zu erkunden, ohne vom Regen beeinträchtigt zu werden. Hier sind 2 Paläste, die bei den Besuchern von Istanbul am beliebtesten sind.

Topkapi Palast

Der Topkapı-Palast diente rund 400 Jahre lang als Verwaltungs- und Bildungszentrum des Osmanischen Reiches. Der Palast ähnelt einem Freilichtmuseum und beherbergte Sultan Mehmet II. und andere Sultane, die nach ihm kamen, bis Sultan Abdulmecid.

Mit einer Fläche von rund 300 000 Quadratmetern gehört der Topkapı-Palast heute zu den größten Palastmuseen der Welt. Die Haremsabteilung befindet sich im zweiten Hof des Palastes und kann besichtigt werden.

Öffnen Sie die Türen dieser geheimnisvollen Welt und machen Sie eine Reise durch die mystischen Gänge des Harems. Erfahren Sie mehr Details über den Topkapi-Palast in unserem Artikel.

Tickets & Touren: Buchen Sie eines der 2 beliebtesten Tickets für Eintritt und Touren, mit einem Rabatt von 5%.

Dolmabahçe Palast

Der prächtige Dolmabahce-Palast am Ufer des Bosporus diente ab 1856 als Residenz des osmanischen Sultans. Bis dahin residierte er im mittelalterlichen Topkapi-Palast. Nach der Intensivierung des Kontakts mit Europa im 18. Jahrhundert wurden die kulturellen Standards von dort übernommen. Die Hauptresidenz des Sultans sollte daher im zeitgenössischen Stil und luxuriös sein, genau wie der Palast eines europäischen Monarchen.

Atatürk, der Gründer der Türkischen Republik, verbrachte hier seine letzten Tage und starb am 10.11.1938.

Der Dolmabahce-Palast ist eine der wichtigsten Attraktionen Istanbuls. Der osmanische Palast ist berühmt für seine luxuriöse Innenausstattung. Im Inneren des Dolmabahce-Palastes können Besucher die große Sammlung europäischer Antiquitäten, wunderschöne Gemälde, Möbel, handgefertigte Seidenteppiche und den berühmten 4,5 Tonnen schweren Kristalllüster, den größten Kronleuchter der Welt, bewundern. Der Harem des Dolmabahce-Palastes sowie der Garten des Dolmabahce-Palastes beeindrucken ihre Besucher und versetzen sie in die osmanische Zeit zurück.

Adresse: Dolmabahce Palace Museum, Vişnezade Mahallesi, Dolmabahçe Caddesi, 34357 Beşiktaş

2. Gehen Sie auf den Großen Basar & Gewürzmarkt

Grand Bazaar Istanbul Turkey

Überdachte Basare aus der osmanischen Zeit sind die perfekte Sehenswürdigkeit, um das tägliche Leben im alten Istanbul zu entdecken.

Großer Basar

Der größte von ihnen ist sicherlich der im Jahr 1461 erbaute Große Basar. Auf einer überdachten Fläche von etwa 45.000 m² gibt es rund 3600 Geschäfte.

Einkaufen im Großen Basar von Istanbul ist ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. In diesem berühmten türkischen Basar erleben Sie den Orient hautnah und finden alles, was Sie sich vorstellen können! Textilien, Schuhe, Handtaschen, Maßanzüge, Kleider, Silber, Gold, Diamanten, Haushaltswaren, Souvenirs, Teppiche und so weiter...

Adresse: Grand Bazaar (Kapalıçarşı), Beyazıt Mahallesi, Kalpakçılar Cd. No:22, 34126 Fatih/İstanbul

Gewürzmarkt

Der Ägyptische Basar wurde 1640 im Stil des Großen Basars erbaut. Dieser überdachte Basar ist eine weitere Touristenattraktion in Istanbul. Hier tauchen Sie ein in ein Meer von Düften und Farben. In 86 Geschäften werden Gewürze, Süßigkeiten, Feinkost und touristische Artikel verkauft.

Adresse: Spice Bazaar (Mısır Çarşısı), Rüstem Paşa Mahallesi, Erzak Ambarı Sok.ak 92, 34116 Eminönü, Fatih, Istanbul

3. Besuchen Sie die Hagia Sophia & die Blaue Mosschee mit einem Historiker

Hagia Sophia Tour Istanbul

Die Hagia Sophia wurde ursprünglich als griechisch-orthodoxe Kirche erbaut, die wegen ihrer großartigen Architektur als einzigartig gilt. Sie ist Teil der historischen Halbinsel, die seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Nach der Eroberung von Konstantinopel durch die Osmanen im Jahr 1453 wurde die Hagia Sophia von Sultan Mehmet dem Eroberer in eine Moschee umgewandelt. Christliche Insignien wurden teilweise durch islamische ersetzt, Ikonen wurden entfernt und die Mosaike wurden teilweise zerstört oder verputzt. Auf Anordnung von Kemal Atatürk, der 1923 die türkische Republik ausrief, beschloss das Parlament 1934, die Hagia-Sophia-Moschee in ein Museum umzuwandeln. Schließlich wurde im Juli 2020 per Dekret beschlossen, die Moschee wieder in Betrieb zu nehmen.

Um die verborgenen Details und Legenden über dieses prächtige Bauwerk zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, an einer Führung mit einem professionellen örtlichen Führer teilzunehmen.

4. Gehen Sie Shoppen

shopping-in-Istanbul

Sie können einen verregneten Tag in einem der großen Einkaufszentren in Istanbul verbringen, die internationale und lokale Marken anbieten. Viele Einkaufszentren in Istanbul bieten auch interessante Aktivitäten für Kinder an.

Die İstiklal-Straße, das Nisantasi-Viertel und die Bagdat-Straße gehören zu den belebtesten Open-Air-Bereichen, in denen Sie verschiedene Marken zum Einkaufen, Restaurants und Bars finden können. Außerdem gibt es viele große Einkaufszentren. Sehen wir uns einige der meistbesuchten Einkaufszentren von Istanbul an.

  • Cevahir Shopping Mall: Büyükdere Cad. No: 22, 34400, Şişli
  • Metrocity Shopping Mall: Büyükdere Cad. No:171, 1.Levent
  • Zorlu Center: Levazım, Koru Sokağı No:2, 34340 Beşiktaş/İstanbul
  • İstinye Park: Pınar, Katar Cd No:73, 34460 Sarıyer/İstanbul
  • Kanyon Shopping Mall: Büyükdere Cad. No:185 34394 Levent - İstanbul

5. Wirbelnde Derwischshow

Die mystische Show der Derwische gehört zu den beliebtesten Darbietungen, die man in der Türkei sehen kann. Die Menschen, die diese mystische Darbietung vorführen, werden "Semazen - Wirbelnde Derwische" genannt. Diejenigen, die den Mevlevi-Glauben angenommen haben, können "Semazen" werden, indem sie ein hartes Sema-Training absolvieren.

Sema bedeutet wörtlich "Himmel oder Universum", aber im mevlevitischen Glauben bezieht es sich auf den Akt des Hörens. Diese Drehbewegung symbolisiert die Bildung des Menschen, der den höchsten Gott erreicht, die Bildung des Universums und die Wiederauferstehung der Konstruktion im Universum.

Sie wird vom Mevlevi-Orden im historischen Hamamizade Ismail Dede Efendi Haus ausgeführt. Der Wirbeltanz der Mevlevi wurde von der UNESCO zum "Erbe der Menschheit" erklärt. Diese spirituelle Show dauert etwa eine Stunde.

6. Besuchen Sie ein interessantes Museum

Rahmi-M-Koc-Museum-in-Istanbul

Eine der besten Möglichkeiten, einen regnerischen Tag drinnen zu verbringen, ist der Besuch verschiedener thematischer Museen in Istanbul. Sehen sind einige Vorschläge an

Rahmi Koc Museum

Das am Nordufer des Goldenen Horns gelegene Museum widmet sich mit Dauer- und Wechselausstellungen der Geschichte des Verkehrs, der Industrie und der Kommunikation. Zu sehen sind u. a. alte Autos und Straßenbahnen, ein altes Flugzeug und Flugzeugmodelle, Lokomotiven, Schiffe und ein U-Boot.

  • Adresse: Rahmi M. Koç Müzesi, Keçeci Piri Mahallesi, Hasköy Caddesi 5, Beyoğlu, Istanbul

Jüdisches Museum der Türkei

Das Jüdische Museum der Türkei oder offiziell Museum der Fünfhundertjährigen Stiftung der türkischen Juden wurde 2001 eröffnet und ist der Geschichte, den Traditionen, den religiösen Ritualen und dem sozialen Leben der türkischen Juden gewidmet. Bis 2015 befand sich das Jüdische Museum der Türkei in der ehemaligen Zülfaris-Synagoge im Stadtteil Karaköy. Mit dem Umzug in die Räumlichkeiten der Neve Şalom-Synagoge in Galata ist das Jüdische Museum der Türkei interaktiver und lebendiger geworden.

  • Adresse: Neve Şalom Synagogue, Bereketzade Mahallesi, Büyük Hendek Caddesi No: 39, Beyoğlu

Istanbul Marinemuseum

Das Istanbuler Marinemuseum, das sich ursprünglich am Goldenen Horn befand, wurde 1897 von dem osmanischen Marineminister Bozcaadalı Hasan Hüsnü Pascha gegründet. Nach mehreren Umzügen fand das Istanbuler Marinemuseum 1961 seinen endgültigen Standort im Istanbuler Stadtteil Beşiktaş. Mit einer Sammlung von rund 20 000 Exponaten ist das Istanbuler Marinemuseum das größte Marinemuseum des Landes. Es beherbergt eine bedeutende Sammlung von militärischen Artefakten der osmanischen Marine. Die Besucher können Exponate wie osmanische Boote, Manuskripte, Seekarten, Navigationsinstrumente, Schiffsmodelle, Waffen und vieles mehr entdecken. 

  • Adresse: Deniz Müzesi Sinan Paşa Mah. Beşiktaş Cad. 6/1, 34353 Beşiktaş-Istanbul

Museum für türkische und islamische Kunst

Das 1914 gegründete Türkische und Islamische Kunstmuseum gegenüber der Blauen Moschee ist Teil der historischen Halbinsel, die seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das Museum ist im ehemaligen Palast des Wesirs Ibrahim Pascha untergebracht und beherbergt eine immense Sammlung islamischer Kunst. Als größte und eine der bedeutendsten Sammlungen der Welt umfasst sie fast alle Regionen und Epochen vom 7. bis zum 20. Neben der ältesten Sammlung von Teppichen und Kelims können osmanisches und seldschukisches Kunsthandwerk wie Keramik, Stein- und Bildwerke, Manuskripte, islamische Kalligraphie und ethnographische islamische Gemälde bewundert werden.

  • Adresse: Binbirdirek Mh. Atmeydanı Sk. No: 12, 34122 Sultanahmet- Istanbul

7. Madam Tussauds

Posieren Sie bei Madame Tussauds Istanbul

Sie können Selfies mit den berühmtesten Wachsfiguren machen, darunter Justin Bieber, Brad Pitt, Victoria Beckham, Madonna, Angelina Jolie, Johnny Depp, Beyonce, Audrey Hepburn, Marilyn Monroe, Leonardo Di Caprio, Muhammad Ali, Neymar Da Silva, Albert Einstein, Wolfgang Amadeus Mozart, Steve Jobs, Mustafa Kemal Atatürk und viele mehr...

Madame Tussauds befindet sich im Herzen der Stadt, in der Istıklal-Straße.

  • Lage: Madame Tussauds Istanbul ist nur 7 Minuten zu Fuß vom Taksim-Platz entfernt (Metro M2).
  • Adresse: Madame Tussauds Istanbul, Hüseyinağa Mahallesi, Istiklal Caddesi No. 56, Beyoglu Istanbul

8. Eine unterirdische Zisterne

Basilica Zisterne

Auf der historischen Halbinsel gibt es viele unterirdische Zisternen und Tunnel. Planen Sie einen Besuch in einer dieser byzantinischen Zisternen ein, um an einem regnerischen Tag einen mystischen Moment zu erleben, wenn Sie in der Nähe sind.

Die größte und am besten ausgegrabene Zisterne ist die Yerebatan-Zisterne (Basilika-Zisterne). Danach folgen die Zisterne 1001 direk und die Zisterne Serefiye.

  • Basilica Zisterne: (momentan wegen Renovierungsarbeiten geschlossen) Alemdar, Yerebatan Cd. 1/3, 34110 Fatih/İstanbul
  • Serefiye Zisterne: Binbirdirek, Piyer Loti Cd. No:2/1, 34122 Fatih/İstanbul
  • 1001 Direk Zisterne: Binbirdirek Mah, İmran Öktem Cd. No:2/1, 34122 Fatih/İstanbul

9. Dinner Cruise mit Show

Bosporus-Dinner-Kreuzfahrt1

Möchten Sie das türkische Nachtleben erleben, indem Sie traditionelle Tanzshows in 6 verschiedenen Kategorien sehen? Spüren Sie den Rhythmus der Musik und die Magie der hellen Lichter des Bosporus.

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, das sowohl das Auge als auch den Magen anspricht. Das Fest des Geschmacks beginnt mit köstlichen Vorspeisen in großer Vielfalt, und es folgt ein Hauptgericht mit 3 Optionen. Den krönenden Abschluss bilden die weltberühmten gemischten türkischen Desserts und Früchte der Saison. Mehr zu den Dinner Cruises.

Bosphorus Kreuzfahrt

Es ist fast unmöglich, den bezaubernden Geist Istanbuls zu spüren, ohne sich auf eine unvergessliche und nostalgische Bosporus-Kreuzfahrt zu begeben, die an den herrlichen Sehenswürdigkeiten sowohl auf der asiatischen als auch auf der europäischen Seite vorbeiführt.

11. Stadtrundgänge

Walking tours of Istanbul

Vielleicht sind Sie ein Abenteurer, der sich von den Wetterbedingungen nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt. Warum schließen Sie sich dann nicht einem Spaziergang mit den professionellen Führern an, um die Stadt zu entdecken?

12. Stadttour mit Bus & Boot

Istanbul-Bus-&-Boot-Stadttour

Sie können die Stadt zu erkunden, ohne an einem regnerischen Tag nass zu werden, indem Sie eine Stadtrundfahrt in einem privaten Bus und eine Bosporus-Kreuzfahrt am selben Tag machen.

Diese Tour beinhaltet eine 90-minütige Stadtrundfahrt mit einem englischsprachigen Reiseleiter. Sie erfahren mehr über die historischen und modernen Denkmäler und Stadtteile Istanbuls. Die Panoramabustour wird mit einer 90-minütigen Bosporus-Kreuzfahrt mit einem Audio-Guide fortgesetzt.

Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die europäische und asiatische Seite Istanbuls vom Boot aus.

Spa und Massagen in einem türkischen Hamam

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem entspannenden und erholsamen Erlebnis in Istanbul. Um sich zu erfrischen und den Stress und die Müdigkeit hinter sich zu lassen, empfehlen wir Ihnen, eines der historischen türkischen Bäder auszuprobieren.

Eines der zentralsten und bekanntesten türkischen Bäder ist das "Ayasofya Hurrem Sultan Hamam", das ein Werk des Architekten Sinan aus dem 16. Jahrhundert ist. Es wurde an der Stelle der antiken Bäder des Zeuxippus aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. erbaut.

14. Lesen Sie ein Buch in einem Buch-Café

Ein Buch und ein Kaffee sind die beste Gesellschaft für regnerisches Wetter. Gemütliche Buchcafés finden Sie entweder in der Istiklal-Straße oder in dem Stadtviertel Besiktas, wo Sie auch viele Geschäfte, Restaurants, Kneipen und Galerien finden können.

  • Türk Alman Kitabevi & Cafe: Şahkulu, İstiklal Cd. No:237, 34431 Beyoğlu/İstanbul
  • Mephisto Kitabevi & Kafe: Kuloğlu, İstiklal Cd. No:125, 34435 Beyoğlu/İstanbul
  • Ada Cafe İstiklal: Asmalı Mescit, İstiklal Cd. No:158, 34430 Beyoğlu/İstanbul
  • Minoa: Vişnezade, Süleyman Seba Cd. No:52/A, 34357 Beşiktaş/İstanbul
  • Kırmızı Kedi Beşiktaş Çarşı: Sinanpaşa, Beşiktaş Cd. No:29/31, 34353 Beşiktaş/İstanbul

15. Abendessen im Jungfernturm oder Galata-Turm

Guide zum Leanderturm: Geschichte, Insidertipps & Anfahrt

Die Legende erzählt, dass diese beiden ikonischen Türme, einer auf der europäischen Seite (Galata-Turm) und der andere auf der asiatischen Seite (Jungfernturm), sich ineinander verliebt haben.

Eine andere Überlieferung aus der Römerzeit besagt, dass man die Person heiraten wird, mit der man zum ersten Mal den Galata-Turm bestiegen hat.

Beide historischen Türme bieten herrliche Aussichtsterrassen und Restaurants zum Essen.

Wenn Sie den Galata-Turm besichtigen und die Stadtteile Galata und Pera erkunden möchten, können Sie eine Tour mit einem ortskundigen Führer buchen.

Istanbul Modern Museum

Wenn Sie sich für die Kunst Istanbuls und die allgemeine Kunstszene der Türkei interessieren, dann wird Sie die eine oder andere Kunstgalerie in Istanbul sicherlich in Erstaunen versetzen.

Salt Beyoğlu

SALT ist eine gemeinnützige Einrichtung, die Ausstellungen, Konferenzen und öffentliche Programme veranstaltet und SALT Research unterhält, eine Bibliothek und ein Archiv für neuere Kunst, Architektur, Design, Urbanismus sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, um diese für die Forschung und die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

  • Adresse: İstiklal Caddesi 136, Beyoğlu 
  • Webseite: saltonline.org 

Salt Galata

SALT ist eine gemeinnützige Einrichtung, die Ausstellungen, Konferenzen und öffentliche Programme veranstaltet und SALT Research unterhält, eine Bibliothek und ein Archiv für neuere Kunst, Architektur, Design, Urbanismus sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, um diese für die Forschung und die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

  • Öffnungszeiten: Täglich außer montags, Dienstag - Samstag 12:00-20:00, Sonntag 12:00-18:00
  • Adresse: Bankalar Caddesi 11, Karaköy Beyoğlu 
  • Webseitesaltonline.org 

Yapı Kredi Kulturzentrum (Yapı Kredi Kunstzentrum)

Yapı Kredi Kultur, Kunst und Verlagswesen wurde gegründet, um das kulturelle und künstlerische Leben der Türkei sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene zu bereichern.

Planen Sie Ihre Reise nach Istanbul zusammen mit Experten

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Reise nach Istanbul nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten. Mit unserer 25-jährigen Erfahrung und unserem Netzwerk können wir Ihnen die besten Preise für Hotels und Aktivitäten anbieten.


Was kann ich sonst noch in Istanbul unternehmen?


Museen, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zum Trocken bleiben. 

Immer der Nase entlang! Der Ägyptische Basar, auch Gewürzbasar ...

Weiterlesen
Ägyptischer Basar (Mısır Çarşısı)

Entlang der asiatischen Küste nördlich der Bosporus Brücke befindet ...

Weiterlesen
Beylerbeyi Palast – Eine Perle der osmanischen Zeit

Errichtet wurde die Chora Kirche in den Jahren 527-75 ...

Weiterlesen
Chora Kirche (Kariye Müzesi)
Großer Basar (Kapalı Çarşı): Informationen, Insidertipps & Geschichte

Der prächtige Dolmabahce Palast liegt am Südufer des Bosporus ...

Weiterlesen
Guide zum Dolmabahce Palast: Insidertipps, Tickets, Geschichte…

Der majestätische Topkapi Palast diente rund 400 Jahre lang ...

Weiterlesen
Guide zum Topkapi Palast & Harem: Tickets, Geschichte, Ausstellung…

Unter den Häusern und Bauwerken, die wir auf der ...

Weiterlesen
Guide zur Cisterna Basilica: Tipps, Tickets, Geschichte…

Kein anderes Gebäude spiegelt die Seele Istanbuls und seine ...

Weiterlesen
Guide zur Hagia Sophia: Informationen, Geschichte, Tipps

Istanbul Shopping Guide: Tipps, Rabatte & mehrWo, was und ...

Weiterlesen
Istanbul Shopping Guide: Tipps, Rabatte & mehr

Haben Sie schon mal einen Blick in die Seemannskarte ...

Weiterlesen
Marinemuseum (Deniz Müzesi)

Dieses kleine Museum, das auf den Grundmauern des Großen ...

Weiterlesen
Mosaikenmuseum (Büyük Saray Mozaikler Müzesi)

Entdecken Sie im Museum für türkische und islamische Kunst ...

Weiterlesen
Museum für türkische und islamische Kunst: Infos, Eintritt & Ausstellung