Kınalıada

Kınalıada in Istanbul

Kınalıada ist mit 1,3 km² die viertgrößte, mit 1795 Einwohnern die dichtbesiedelste und die Istanbul am nächsten gelegene Prinzeninsel.

Höchster Punkt der waldarmen Insel ist mit 115 Metern Çınartepe.

Sehenswürdigkeiten auf Kınalıada

Im Hauptort

  • Die griechisch-orthodoxe Kirche.
  • Die armenische Surp Krikor Lusarovic Kirche.

Aktivitäten auf der Insel

  • Fahrradfahren. Im Hauptort kann man ein Fahrrad leihen, mit dem man die Insel erforschen kann.
  • An einem der vielen sogenannten Volkstrände (halk plajı) oder Beach Clubs schwimmen und sonnenbaden (nicht vergessen, Badesachen und Handtuch einzupacken).
  • Kınalıada, 34977 Adalar/İstanbul

Prinzeninseln

Büyükada bedeutet große Insel. Wie der Name schon sagt, ist sie mit 5,4 km² die größte

Weiterlesen

Heybeliada ist mit 2,34 km² und 4158 Einwohnern die zweitgrößte Prinzeninsel. Der höchste Punkt der Insel

Weiterlesen

Mit einer Fläche von 1,5 km² ist Burgazada die drittgrößte Prinzeninsel. Ihre höchste Erhebung ist mit

Weiterlesen

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

Verwandte Beiträge

Istanbul Newsletter

Inhalte für kommende Reisen, neue Aktionen und nützliche Reisetipps aus Istanbul. 

Please Select One
  • Option A
  • Option B
  • Option C