Guide zur Cisterna Basilica: Tipps, Tickets, Geschichte…

Basilica Cistern in Istanbul in Turkey

Unter den Häusern und Bauwerken, die wir auf der historischen Halbinsel sehen, verbirgt sich eine weitere geheimnisvolle Welt: die Cisterna Basilica.

Sie wurde im 6. Jahrhundert vom byzantinischen Kaiser Justinian I. erbaut und diente als Wasserreservoir für den Großen Palast. Die südwestlich der Hagia Sophia gelegene Zisterne ist eines der spektakulärsten Bauwerke Istanbuls und zweifellos eine der Top-Attraktionen, die Sie auf Ihrer Reise nicht verpassen sollten.

In diesem Guide finden Sie hilfreiche Informationen über den Besuch der Cisterna Basilica, einschließlich ihrer Geschichte, dem Eintritt, Anfahrt und mehr.

Lassen Sie uns in diesen geheimnisvollen Ort eintauchen!

Was kann ich in der Cisterna Basilica machen

Was kann ich in der Cisterna Basilica machen?

Betreten Sie das verborgene unterirdische Reich Istanbuls und entdecken Sie die faszinierende Cisterna Basilica, auch bekannt als der "Versunkene Palast". Nur wenige der unterirdischen Wasserzisternen sind heute für Besucher zugänglich, und die Cisterna Basilica ist die größte und am besten freigelegte.

Eine Treppe mit 52 Stufen führt Besucher in das antike Bauwerk, das eine Gesamtfläche von 9.800 Quadratmetern umfasst. Hier erwarten Sie eine stille, mystische Szenerie und eine erhabene Atmosphäre.

Sehen Sie hier die Highlights, die Sie nicht verpassen sollten:

1. Säulen

Schlendern Sie durch die 1500 Jahre alte Anlage und begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Das erste, was Ihnen sicherlich auffallen wird, sind die Marmorsäulen. In stimmungsvollem Licht getaucht, ragen sie aus dem Wasser empor und stützen das Bauwerk aus dem 6. Jahrhundert.

In zwölf Reihen angeordnet, stehen hier insgesamt 336 gut erhaltene Säulen. Jede der 9 Meter langen Säulen ist einzigartig, aber die meisten haben eine zylindrische Form und weisen korinthische und frühbyzantinische Merkmale auf.

2. Wasser

Atemberaubend sind auch die Spiegelungen der Säulen im dunklen Wasser. Die Scheinwerfer tauchen die Szenerie in ein fast magisches Licht, das den Eindruck erweckt, man befinde sich in einer völlig anderen Welt. Wenn Sie auf der hölzernen Plattform gehen, können Sie zuweilen hören, wie das kalte Wasser von dem Ziegelsteingewölbe herab plätschert. Der Blick ins Wasser sorgt oft für Erstaunen, denn es tummeln sich zahlreiche Karpfen im Gewässer.

3. Medusa

Große Aufmerksamkeit ziehen die beiden Köpfe der Medusa aus der Römerzeit auf sich. Halten Sie Ausschau nach den beiden antiken Säulen, die an ihrer Basis die schlangenhaarige Medusa, eine berühmte Figur der griechischen Mythologie, tragen. Sie finden die beiden geheimnisvollen Köpfe sich an der Nordwestseite der Zisterne. Bemerkenswert ist, dass die Köpfe der Medusa verkehrt herum und seitlich angebracht wurden.

Obwohl der genaue Grund für die Anbringung der Medusa-Köpfe nicht bekannt ist, wird angenommen, dass sie zum Schutz dienen sollten, wie es im alten Griechenland und Rom üblich war.

4. Säule der Tränen

Eine weitere Säule, die Sie nicht verpassen sollten, ist jene, auf der Tränen, ein Hühnerauge und schräge Äste eingraviert sind. Es wird angenommen, dass die Tränen den Hunderten von Sklaven gewidmet sind, die beim Bau der Zisterne starben.

5. Konzerte

Aufgrund ihrer fantastischen Akustik und der spektakulären Umgebung wird die Cisterna Basilica auch als Veranstaltungsort für Events aller Art genutzt. Sollte sich Ihnen die seltene Gelegenheit bieten, hier ein Konzert zu besuchen, dann lassen Sie es sich nicht entgehen!

6. Filme

Angesichts der atemberaubenden Kulisse ist es nicht verwunderlich, dass die Cisterna Basilica bereits mehrfach als Drehort für internationale Filme diente. Hier können Sie die Szenen aus Dan Browns "Inferno" mit Tom Hanks in der Hauptrolle, James Bonds "From Russia with Love", "The International" mit Clive Owen oder "The Accidental Spy" mit Jackie Chan nacherleben, um nur einige zu nennen.

Eintritt, Tickets & Touren (editorial)

Eintritt, Tickets & Touren für die Cisterna Basilica

  • Eintritt: Die Cisterna Basilica ist derzeit wegen Restaurierungsarbeiten geschlossen.
  • Tickets: Es wird dringend empfohlen, ein Online-Ticket zu kaufen, um die Warteschlange zu umgehen. Holen Sie sich das Istanbul VIP Kombiticket für die 3 wichtigsten Touristenattraktionen Cisterna Basilica, Topkapi Palast und Hagia Sophia! Wichtig: Aufgrund der aktuellen Renovierung der Cisterna Basilica erhalten Sie stattdessen eine Führung durch die Binbirdirek Zisterne, die sich direkt nebenan befindet.
  • Ist der Istanbul Museum Pass an diesem Ort gültig? Der Istanbul Museum Pass ist in der Cisterna Basilica nicht gültig.
  • Führungen: Wir empfehlen das Cisterna Basilica VIP Ticket, das ein Ticket ohne Anstehen und eine Highlight-Tour mit einem englischsprachigen lizenzierten Guide beinhaltet.
  • Tipps für Reisende: Mit den City Passen von Istanbul Welcome Card können Sie beim Besuch von Museen und Sehenswürdigkeiten in Istanbul Zeit und Geld sparen und dank der enthaltenen Führungen, Reisetipps und exklusiven Ermäßigungen großartige Vorteile genießen. Sie haben die Wahl zwischen der Deluxe, Premium und Classic Card sowie der Saver Combo Card, die von Reiseexperten entwickelt wurde, um Ihr Reiseerlebnis zu optimieren.
Wie erreiche ich die Cisterna Basilica

Wie erreiche ich die Cisterna Basilica?

Von Sultanahmet: Die Cisterna Basilica ist nur ein paar Schritte vom Sultanahmet-Platz entfernt. Sie befindet sich nordwestlich der Hagia Sophia.

Von Taksim: Nehmen Sie die Standseilbahn F1 nach Kabataş. An der Kabataş-Station nehmen Sie die Tram T1 und fahren 7 Stationen bis zur Haltestelle Sultanahmet. Von hier aus ist die Cisterna Basilica nur 2 Minuten entfernt.

Häufig gestellte Fragen zur Cisterna Basilica

Was ist die Cisterna Basilica?

Die Cisterna Basilica diente als Wasserreservoir für den Großen Palast, eine große Basilika, die sich in der Spätantike an dieser Stelle befand. Heute ist sie eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Istanbul.

Wer hat die Cisterna Basilica gebaut?

Die Cisterna Basilica wurde im 6. Jahrhundert im Auftrag des byzantinischen Kaisers Justinian I. gebaut.

Wo liegt die Cisterna Basilica?

Die Basilica Cisterna befindet sich im Herzen der historischen Halbinsel im Stadtteil Fatih, nur wenige Schritte vom Sultanahmet-Platz und der Hagia Sophia entfernt.

Wann wird die Cisterna Basilica für Besucher wiedereröffnet?

Die Cisterna Basilica wird voraussichtlich im Oktober/November 2022 wieder ihre Pforten für Besucher öffnen.

Wie sind die Öffnungszeiten der Cisterna Basilica?

Die regulären Öffnungszeiten der Cisterna Basilica sind im Sommer täglich von 9:00 bis 18:30 Uhr und im Winter von 9:00 bis 17:30 Uhr. Hinweis: Aufgrund von Renovierungsarbeiten ist die Cisterna Basilica derzeit geschlossen.

Geschichte & Fakten

Geschichte & Fakten zur Cisterna Basilica

Die Cisterna Basilica (türkisch Yerebatan Sarnıcı) wurde im Jahr 532 im Auftrag des byzantinischen Kaisers Justinian I. erbaut. Die unterirdische Zisterne, die fast 140 Meter lang und 65 Meter breit ist, diente als Wasserreservoir für den Großen Palast. Oberhalb des Komplexes befand sich eine große Basilika, die heute nicht mehr erhalten ist, die aber für den heutigen Namen "Cisterna Basilica" verantwortlich ist.  Die imposante Zisterne hat ein Fassungsvermögen von 80.000 Millionen Litern Wasser. Das Wasser wurde in bester Qualität aus dem nördlich gelegenen Belgrader Wald hierher geleitet, um den kaiserlichen Haushalt und andere Bewohner der Gegend zu versorgen.

Während der osmanischen Zeit wurde die Zisterne zweimal restauriert, aber da die Osmanen fließendes Wasser bevorzugten, wurde die Zisterne nicht mehr genutzt, mit Ausnahme einer kurzen Zeit zur Bewässerung der Gärten des Topkapı-Palastes.

Erst 1987 wurde die Cisterna Basilica nach umfangreichen Reparaturen durch die Stadtverwaltung von Istanbul für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute steht die Zisterne unter der Verwaltung der Kulturgesellschaft der Istanbuler Stadtverwaltung. Aufgrund der Einsturzgefahr ist die Zisterne seit 2020 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Bester Audioguide

Bester Audioguide für die Cisterna Basilica

Audioguides sind eine tolle Möglichkeit, die Highlights der Stadt im eigenen Tempo zu erkunden! Auf diese Weise können Sie die Stadt kostengünstig entdecken, indem Sie einfach Ihr Smartphone benutzen. YourMobileGuide ist die beste Audioguide-App für Reisende! Laden Sie einfach die App herunter, die von einheimischen Experten geschriebene, selbst geführte Touren, einen Gratis Reiseführer und exklusive Rabatte enthält.

Für Ihren Besuch in Istanbul bietet YourMobileGuide eine Vielzahl von spannenden, selbst geführten Audiotouren an. Erstbesucher werden von der Istanbul Highlights Tour begeistert sein, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls führt - darunter die Cisterna Basilica -, aber auch zu einigen versteckten Juwelen. Dank der Tipps für traditionelles türkisches Streetfood erhalten Sie auch einen Einblick in die kulinarische Seite der Millionenmetropole...

Kontakt & Stadtplan

  • Adresse: Yerebatan Sarayı, Yerebatan Cad. Alemdar Mah. 1/3 34410 Sultanahmet-Fatih/Istanbul
  • Öffnungszeiten: Derzeit wegen Renovierung geschlossen.
  • Öffentlicher Verkehr: Trambahn T1, Haltestelle: Sultanahmet
  • Offizielle Webseite: Yerebatan.com/en

Verwandte Beiträge

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

Liste aller Museen in Istanbul

Der majestätische Topkapi Palast diente rund 400 Jahre lang ...

Weiterlesen

Kein anderes Gebäude spiegelt die Seele Istanbuls und seine ...

Weiterlesen

Das Pera Museum liegt im Stadtteil Beyoglu und ist ...

Weiterlesen

Dieses kleine Museum, das auf den Grundmauern des Großen ...

Weiterlesen

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

Istanbul Newsletter

Inhalte für kommende Reisen, neue Aktionen und nützliche Reisetipps aus Istanbul. 

Please Select One
  • Option A
  • Option B
  • Option C